Suche
Login
Menü

4. Januar 2021

Was muss im Auto sein? Die 5 Must-haves.

Die Überlegung, welche Gegenstände Sie im Auto haben sollten, kann schon mal zur Debatte führen. Doch was muss unbedingt im Auto sein? Wir geben Ihnen die Antwort und nennen Ihnen die 5 nützlichsten Sachen fürs Auto.

1. Ohne diese Papiere sollten Sie gar nicht erst einsteigen

Bevor Sie überhaupt losfahren, sollten Sie prüfen, ob Sie Ihren Führerschein und ihre Zulassungsbescheinigung Teil I mit sich führen. Ohne diese beiden Ausweise brauchen Sie sich gar nicht erst hinters Steuer setzen. Fahren Sie ohne diese Papiere los, riskieren Sie gemäß StVZO (Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung) ein Bußgeld in Höhe von 10 Euro.

2. Pflichtausstattung bei Panne oder Unfall

Bei der Frage, was ins Auto gehört, müssen Sie auf jeden Fall das Warndreieck, die Warnweste und den Verbandskasten mit aktuellem Haltbarkeitsdatum auf Ihrer Checkliste haben. Bei einem Unfall sichern Sie die Unfallstelle mit dem Warndreieck ab und sind mit der Warnweste für andere sichtbar. Bei Verletzungen leisten Sie mit dem Verbandskasten erste Hilfe. Führen Sie diese Gegenstände nicht mit, droht Ihnen ein Verwarnungsgeld.

3. Das Auto wieder in Gang bringen

Unverhofft kommt oft. Das gilt leider auch für Pannen mit dem Auto. In solchen Fällen sind Starthilfekabel oder Abschleppseil die benötigten Dinge im Auto. Gibt Ihre Batterie den Geist auf, können Sie Ihr Auto überbrücken. Zudem ist auch ein Abschleppseil nützlich, wenn gar nichts mehr geht. Haben Sie unterwegs einen Platten, ist es immer gut, Ihren Ersatzreifen dabei zu haben.

4. Wenn es eisig wird

Gerade wenn es kalt wird, gehören Eiskratzer und Frostschutzmittel zur unverzichtbaren Ausrüstung. Parken Sie Ihr Auto längere Zeit im Freien und die Temperaturen sinken unter den Gefrierpunkt, müssen Sie Ihre Scheiben enteisen. Ohne Eiskratzer und Frostschutzmittel hätten Sie kaum eine Chance.

5. Nicht vergessen: Sonstige nützliche Gegenstände

Lassen Sie auch scheinbar unwichtige Utensilien nicht außer Acht. Parken Sie viel in der Stadt, ist eine Parkscheibe wichtig, um gegebenenfalls Ihre Parkdauer angeben zu können. Versagt Ihr Auto im Winter oder Sie stehen länger im Stau, kann zudem eine warme Decke im Wagen sehr hilfreich sein. Haben Sie nachts mitten im Nirgendwo eine Panne, ist schließlich auch die Taschenlampe ein wichtiges Autozubehör.

© R+V Direktversicherung AG 2021 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten