Teilkaskoversicherung für Ihr Motorrad oder Ihren Roller

Schaden am Motorrad. Niemand ist haftbar?

Sie haben einen Zusammenstoß mit einem Reh oder Ihr Motorrad / Roller wird gestohlen? In diesen Fällen können Sie niemandem die Schuld geben. Gut, wenn Sie dann eine Kfz-Teilkaskoversicherung haben, die für die Reparaturen oder den Verlust aufkommt.

Schutz vor Schäden durch höhere Gewalt

Die Teilkaskoversicherung schützt Sie vor den finanziellen Folgen bei Schäden am eigenen Motorrad oder Roller, z. B. bei:

  • Brand und Explosion
  • Einwirkung von Sturm, Hagel, Blitz oder Flut
  • Glasbruch
  • Diebstahl
Damit das Unkalkulierbare bezahlbar bleibt.

Ihre Pluspunkte

  • Zusammenstoß mit Tieren
    Versichert sind Schäden durch Kollision mit Tieren.
  • Marderbiss inkl. Folgeschäden
    Schäden bis zu 1.500 Euro werden erstattet.
  • Volle Leistung auch bei grober Fahrlässigkeit
    Abgesichert auch bei grob fahrlässig herbeigeführten Schäden (außer bei Konsum von Rauschmitteln).
  • Schlüssel-Ersatz bei Diebstahl
    Kostenübernahme bei Diebstahl des Fahrzeugschlüssels.
  • Ersatz der Navigations-CD
    Kostenübernahme bis 200 Euro bei Diebstahl eines fest eingebauten Navigationssystems.
  • Schäden durch Lawinen
    Abgesichert auch bei herabstürzenden Schneemassen oder auch Muren.
  • Schäden durch Erdbeben
    Bei naturbedingter, messbarer Erschütterung des Erdbodens.