Mallorca-Police

Schutz für Ihren Mietwagen im Ausland

Wird ein Fahrzeug im Ausland angemietet, gelten für den Mieter die lokalen Gesetze und Regelungen zum Versicherungsschutz. Diese sind von Land zu Land oft sehr unterschiedlich. In vielen europäischen Ländern gelten für die Kfz-Haftpflichtversicherung wesentlich niedrigere Mindestversicherungssummen als in Deutschland (gesetzliche Mindestdeckung). Wird bei einem Schadenfall die im Ausland gültige Deckungssumme überschritten, bleibt der Unfallverursacher auf den restlichen Kosten sitzen. Mit einer Mallorca-Police wird diese Deckungslücke geschlossen und sie kommt für den entstandenen Mehrschaden auf.

Die Mallorca-Klausel gewährt Ihnen beim Fahren eines fremden Autos oder Kraftrades im europäischen Ausland Versicherungsschutz im Rahmen der Kfz-Haftpflichtversicherung. Da diese Leistung oft im Urlaub zum Tragen kommt, wird sie eben Mallorca-Police oder auch Mallorca-Klausel genannt.

Die Mallorca-Police ist Teil des R+V24-Komfort- und Premium-Schutzes und des R+V24-Kraftrad-Versicherungsschutzes in der Haftpflichtversicherung und bietet somit 100-prozentigen Haftpflicht-Versicherungsschutz – auch in außereuropäischen Gebieten, die zur Europäischen Union gehören, wie z.B. die Kanarischen Inseln.

So geht’s

  • günstigen Kfz-Beitrag berechnen
  • als Kfz-Tarif den Komfort- oder Premium-Schutz auswählen
  • unkompliziert online abschließen
  • Link anklicken in Bestätigungs-E-Mail
  • eVB-Nummer sofort ausdrucken und Fahrzeug zulassen
  • Fahrzeug zulassen
  • auch im Urlaub Versicherungsschutz genießen

Bereits Kunde?

Wenn Sie bereits R+V24-Kunde sind, haben Sie die Möglichkeit, Ihre Pkw-Versicherung um die Mallorca-Police zu erweitern. So geht's:

  • Loggen Sie sich ins Vertragscenter ein
  • Wählen Sie den Vertrag aus
  • Stellen Sie den Vertrag auf Komfort- oder Premium-Schutz um

Wo gilt die Mallorca-Police?

Die Mallorca-Klausel bietet Ihnen Versicherungsschutz in den geographischen Grenzen Europas sowie den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union gehören, einschließlich der Bundesrepublik Deutschland. Also auch beispielsweise Madeira, die Azoren oder die Kanarischen Inseln

Im unglücklichen Fall eines Schadens lassen Sie uns bitte eine vorsorgliche Schadenmeldung zukommen, auch wenn erst die Haftpflicht-Versicherung Ihres gemieteten Fahrzeugs die Schadenabwicklung vornehmen muss.

R+V24-Schaden-Hotline: +49 611 1675-0404