R+V24 Hilfe:

Was muss ich bei Verlust meines Kennzeichens tun?

Falls Sie eines oder beide Kennzeichen verloren haben, beantragen Sie bitte bei Ihrer Zulassungsstelle neue Kennzeichen.
Wurden Ihnen die Kennzeichen gestohlen, müssen Sie den Diebstahl zunächst der Polizei melden. Anschließend nehmen Sie die schriftliche Bestätigung der Anzeige mit zur Zulassungsstelle.


Für die Beantragung neuer Kennzeichen brauchen Sie folgende Unterlagen:

  • Fahrzeugschein (Zulassungsbescheinigung Teil I)
  • Fahrzeugbrief (Zulassungsbescheinigung Teil II)
  • Aktuell gültiger Bericht der letzten Hauptuntersuchung
  • Prüfbescheinigung über die Abgasuntersuchung (bei Erhalt bis 1.1.2010)
  • Personalausweis oder Pass sowie Eidesstattliche Versicherung des Fahrzeughalters
  • Bei Verlust von nur einem Kennzeichen legen Sie das verbliebene Kennzeichen bei der Zulassungsstelle vor
Eine elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) brauchen Sie nicht. Haben Sie eine Teilkasko-Versicherung abgeschlossen, übernimmt diese die Kosten für die Anfertigung der neuen Kennzeichen.


Bei weiteren Fragen nutzen Sie die Suchfunktion und informieren Sie sich, wir haben bereits viele Fragen für Sie beantwortet.

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag? Loggen Sie sich hierfür bitte ins Vertragscenter ein und nutzen Sie die Aktion „Mitteilung senden“. Sie erreichen diese über einen Klick auf „Verträge“ auf der Übersichtsseite im Vertragscenter.

Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen? Kein Problem, hier können Sie diese neu anfordern.

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Wenn Sie kein Kunde sind, schreiben Sie uns über das Kontaktformular

Wenn Sie bereits Kunde sind:

  • Loggen Sie sich in Ihr Online-Vertragscenter ein
  • Wählen Sie einen Vertrag aus
  • Klicken Sie auf "Mitteilung senden"