R+V24 Hilfe:

Was ist im Todesfall des Versicherungsnehmers zu tun?

R+V24 möchte den Hinterbliebenen die Abwicklung der Versicherung eines Verstorbenen so unkompliziert wie möglich machen.

Da wir alle Nachrichten an die im Vertragscenter des Verstorbenen hinterlegte E-Mail Adresse senden, ändern Sie bitte als erstes diese E-Mail-Adresse.

Dafür loggen Sie sich bitte mit den Zugangsdaten des Verstorbenen in dessen Vertragscenter ein. Hinterlegen Sie unter „Persönliche Daten“ die neue bzw. Ihre E-Mail-Adresse.

Ihnen liegen Benutzername und Passwort des Verstorbenen nicht vor?
Wir dürfen ausschließlich dem Erben als Rechtsnachfolger Zugang zum Online-Vertragscenter des Verstorbenen gewähren.

Sie sind nicht Erbe:
Teilen Sie uns bitte Name, Vorname, Anschrift, Telefonnummer und wenn vorhanden eine gültige E-Mail Adresse des Erben mit. Wir setzen uns dann schnellstmöglich mit dieser Person in Verbindung.
Aus Gründen des Datenschutzes müssen wir Sie bitten, diese Angaben entweder per Fax oder auf dem Postweg an uns zu übermitteln. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie am Ende dieses Beitrages.
Bitte geben Sie hier zumindest den Namen des Verstorbenen an.

Sie sind Erbe:
Fordern Sie hier einen neuen Benutzernamen und ein neues Passwort an. Dazu genügt die Eingabe der Kundennummer des Verstorbenen.

Sollte Ihnen auch die Kundennummer nicht vorliegen, so übersenden Sie uns bitte den Erbschein und Ihre Kontaktdaten per Fax oder auf dem Postweg, um Ihre Berechtigung zu dokumentieren. Die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie am Ende dieses Beitrages. Leider sind wir in diesem Fall aus Datenschutzgründen verpflichtet, den Erbschein einzufordern. Nach Erhalt der erforderlichen Unterlagen werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen den Zugang zum Vertragscenter zu ermöglichen.

Sie möchten den Vertrag kündigen und die Schadenfreiheitsklasse des Verstorbenen vorerst nicht übernehmen?
In diesem Falle bieten wir Ihnen die frühzeitige Vertragsaufhebung an. Die Fahrzeugab- oder Ummeldung auf einen anderen Halter wird uns automatisch von der zuständigen Zulassungsbehörde mitgeteilt. Zu diesem Datum werden wir unseren Vertrag abrechnen. Der entsprechende Nachtrag (Rechnung über Guthaben oder offene Forderung) wird dann in das Vertragscenter des Verstorbenen eingestellt und, sofern ein gültiges SEPA-Mandat vorliegt, automatisch über die dort hinterlegte Bankverbindung abgewickelt. Eine zusätzliche Kündigung ist nicht notwendig.

Wenn Sie Ehepartner oder Lebensgefährte sind und in häuslicher Gemeinschaft mit dem Verstorbenen lebten, können Sie die Schadenfreiheitsklasse des Verstorbenen bis zu sieben Jahre ab dem Zeitpunkt des Vertragsendes nach den entsprechenden Regelungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen übernehmen.

Sie möchten Sie den Vertrag und somit die Schadenfreiheitsklasse des Verstorbenen übernehmen?
Dies ist nur dann möglich, wenn Sie als Ehepartner oder Lebensgefährte in häuslicher Gemeinschaft mit dem Verstorbenen lebten. Hier gelten die entsprechenden Regelungen unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Anderenfalls decken Sie sich bitte bei einem anderen Versicherer ein und beantragen die Übernahme der Schadenfreiheitsklasse dort. Geben Sie hierzu Ihrem neu gewählten Versicherer die bisherige R+V24-Versicherungsschein-Nummer, beginnend mit 98, des Verstorbenen an.

Gehen Sie bitte wie folgt vor:

  • Loggen Sie sich ein.
  • Hinterlegen Sie dort ggf. eine neue/ Ihre E-Mail-Adresse, falls Sie planen, die bisherige E-Mail-Adresse abzuschalten.
  • Notieren Sie sich bitte die Versicherungsscheinnummer beginnend mit 98 sowie
  • die aktuelle Schadenfreiheitsklasse für Haftpflicht und ggf. Kasko. Diese finden Sie unter „Vertragsdetails“ durch Klick auf die entsprechende Vertragsnummer im Vertragscenter.

  • Wichtig: loggen Sie sich jetzt aus
  • Stellen Sie bitte nun einen Neuantrag über www.rv24.de auf Ihren Namen. Geben Sie die R+V24 als Vorversicherung mit der notierten Versicherungsscheinnummer an.
  • Vergeben Sie einen neuen Benutzernamen und ein neues Passwort und notieren Sie sich diese Daten.
  • Nach erfolgter Neuanlage wird für Sie ein neues Vertragscenter mit eigener Kunden- und Versicherungsschein-Nummer entstehen.
  • Für die Übertragung der Schadenfreiheitsklasse kontaktieren Sie uns bitte über unser Kontaktformular . Wir schicken Ihnen daraufhin die erforderlichen Informationen per E-Mail zu.



Bei weiteren Fragen nutzen Sie die Suchfunktion und informieren Sie sich, wir haben bereits viele Fragen für Sie beantwortet.

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag? Loggen Sie sich hierfür bitte ins Vertragscenter ein und nutzen Sie die Aktion „Mitteilung senden“. Sie erreichen diese über einen Klick auf „Verträge“ auf der Übersichtsseite im Vertragscenter.

Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen? Kein Problem, hier können Sie diese neu anfordern.

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Wenn Sie kein Kunde sind, schreiben Sie uns über das Kontaktformular

Wenn Sie bereits Kunde sind:

  • Loggen Sie sich in Ihr Online-Vertragscenter ein
  • Wählen Sie einen Vertrag aus
  • Klicken Sie auf "Mitteilung senden"