R+V24 Hilfe:

Ist es möglich, eine Kfz-Versicherung ohne Führerschein abzuschließen?

Unter bestimmten Umständen ist es möglich, eine Kfz-Versicherung ohne Führerschein abzuschließen.

Ein Auto oder ein Motorrad kann im Prinzip jeder kaufen, auch Personen ohne Führerschein. Alleine schon aus diesem Grund kann es vorkommen, dass der Fahrzeughalter und der Versicherungsnehmer nicht die gleiche Person ist (sog. "abweichender Halter"), z.B. Mutter - Kind, Großvater - Enkelkind, Ehemann - Ehefrau usw. Auch bei Führerscheinentzug oder bei einem Todesfall und den anschließenden Überschreibungen kann es zu einer Situation kommen, in der eine Kfz-Versicherung ohne Führerschein abgeschlossen wird. Der abweichende Halter ist in der Kfz-Versicherung grundsätzlich viel teurer, da eine solche Konstellation ein viel höheres Risiko für den Versicherer darstellt.


Bei weiteren Fragen nutzen Sie die Suchfunktion und informieren Sie sich, wir haben bereits viele Fragen für Sie beantwortet.

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag? Loggen Sie sich hierfür bitte ins Vertragscenter ein und nutzen Sie die Aktion „Mitteilung senden“. Sie erreichen diese über einen Klick auf „Verträge“ auf der Übersichtsseite im Vertragscenter.

Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen? Kein Problem, hier können Sie diese neu anfordern.

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Wenn Sie kein Kunde sind, schreiben Sie uns über das Kontaktformular

Wenn Sie bereits Kunde sind:

  • Loggen Sie sich in Ihr Online-Vertragscenter ein
  • Wählen Sie einen Vertrag aus
  • Klicken Sie auf "Mitteilung senden"