R+V24 Hilfe:

Wie bin ich auf dem Verkehrsübungsplatz abgesichert?

Unter folgenden Voraussetzungen bieten wir Versicherungsschutz in der Haftpflicht- und Kaskoversicherung auch dann, wenn das Fahrzeug von einer Person gefahren wird, die (noch) nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist:

1) es handelt sich um einen offiziellen Verkehrsübungsplatz (z. B. des ADAC oder der Deutschen Verkehrswacht)
2) das Kind muss 16 Jahre sein
3) das Kind fährt nicht alleine und die Begleitperson ist im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis

Bitte fragen Sie vor dem Besuch beim Verkehrsübungsplatz nach, ob Sie im Falle eines Unfalls über das Nutzungsentgelt eine sogenannte Tageshaftpflicht- und/oder eine Vollkaskoversicherung genießen oder ob Sie diese zusätzlich abschließen können. Den Abschluß einer solchen Zusatzversicherung empfehlen wir Ihnen dringend, da Sie so im Schadenfall eine Höherstufung in Ihren SF-Klassen vermeiden können! Sprechen Sie den Betreiber des Verkehrsübungsplatzes bitte darauf an!

Bitte beachten Sie:
Bei entsprechenden Fahrten außerhalb von offiziellen Verkehrsübungsplätzen (z. B. auf Parkplätzen von Super- oder Baumärkten) liegt dagegen ein Verstoß gegen die Führerschein-Klausel mit entsprechenden Auswirkungen auf den Versicherungsschutz vor!

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Wenn Sie kein Kunde sind, schreiben Sie uns über das Kontaktformular

Wenn Sie bereits Kunde sind:

  • Loggen Sie sich in Ihr Online-Vertragscenter ein
  • Wählen Sie einen Vertrag aus
  • Klicken Sie auf "Mitteilung senden"