R+V24 Hilfe:

Was ist eine Ruheversicherung?

Die Ruheversicherung stellt sicher, dass für Ihr vorübergehend außer Betrieb gesetztes Fahrzeug Versicherungsschutz besteht, nachdem Sie es bei der KFZ-Zulassungsstelle abgemeldet haben. Die Zulassungsbehörde informiert uns automatisch über die Abmeldung. Somit bedarf es keiner Kündigung.

Ihr Vorteil
Die Ruheversicherung tritt ab dem Tag der Abmeldung/Außerbetriebssetzung ein und ist beitragsfrei. Sie gilt bis maximal 18 Monate. So lange haben Sie einen nicht beendeten, ruhenden und beitragsfreien Kfz-Vertrag mit R+V24.


Ab dem 18. Monat wird Ihr R+V24 Versicherungsvertrag automatisch beendet, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

Mit der Abmeldung/Außerbetriebssetzung erstatten wir Ihnen ein dabei entstehendes Guthaben tagesgenau.

Welchen Versicherungsschutz habe ich in der Ruheversicherung?
Mit der beitragsfreien Ruheversicherung gewähren wir Ihnen während der Dauer der Außerbetriebsetzung eingeschränkten Versicherungsschutz.
Der Ruheversicherungsschutz umfasst

  • die Haftpflichtversicherung und die Umweltschadensversicherung
  • die Teilkaskoversicherung, wenn für das versicherte Fahrzeug zum Zeitpunkt der Außerbetriebsetzung eine Voll- oder Teilkasko bestand, sowie darüber hinaus Schäden durch mut- oder böswillige Handlungen Dritter, wenn für das versicherte Fahrzeug im Zeitpunkt der Außerbetriebsetzung eine Vollkasko bestand.
Weiterhin besteht Versicherungsschutz für Fahrten mit ungestempeltem Kennzeichen, die Ihnen von der Zulassungsbehörde im Zusammenhang mit dem Zulassungsverfahren zugeteilt oder für Sie reserviert wurden. Dies sind z. B. Fahrten zur An- und Abmeldung, Fahrten zur Durchführung der Hauptuntersuchung, Sicherheitsprüfung oder Abgasuntersuchung.

Welche Pflichten habe ich während der Ruheversicherung?
Während der Dauer der Ruheversicherung sind Sie verpflichtet, das Fahrzeug in einem Einstellraum (z. B. einer Einzel- oder Sammelgarage) oder auf einem umfriedeten Abstellplatz (z. B. ein geschlossener Hofraum) nicht nur vorübergehend abzustellen und das Fahrzeug außerhalb dieser Räumlichkeiten nicht zu gebrauchen.

Was passiert mit meiner Schadenfreiheitsklasse (SF-Klasse) während der Ruheversicherung?

1.Dauer der Ruheversicherung - bis zu 6 Monate -
Wenn Ihr R+V24 Vertrag nicht länger als 6 Monate unterbrochen war und mindestens 180 Tage im Kalenderjahr bestand, hat dies keine Auswirkung auf Ihre SF-Klasse. Die Stufung wird nicht ausgesetzt.
Etwaige Schadenfälle aus der Zeit vor der Unterbrechung bewirken jedoch eine Rückstufung bei der erneuten Nutzung der SF-Klasse.

Die Wiederinkraftsetzung erfolgt auf Basis Ihrer aktuellen SF-Klasse, sofern Sie über die gesamte Zeit im Besitz eines gültigen Führerscheins waren.

Lesen Sie hier wie Sie Ihr Fahrzeug über Ihr persönliche Online-Vertragscenter wieder in Kraft setzen.

2. Dauer der Ruheversicherung – 6 Monate bis 18 Monate –
Wenn Ihr R+V24 Vertrag länger als 6 Monate, maximal 18 Monate unterbrochen war und zuvor mindestens 180 Tage bestand, wird die SF-Klasse vor der Unterbrechung gespeichert, eine Besserstufung in der Zeit der Unterbrechung erfolgt jedoch nicht.

Etwaige Schadenfälle aus der Zeit vor der Unterbrechung bewirken jedoch eine Rückstufung bei der erneuten Nutzung der SF-Klasse.

Die Wiederinkraftsetzung erfolgt auf Basis Ihrer SF-Klasse vor der Unterbrechung, sofern Sie über die gesamte Zeit im Besitz eines gültigen Führerscheins waren.

Lesen Sie hier wie Sie Ihr Fahrzeug über Ihr persönliche Online-Vertragscenter wieder in Kraft setzen.

3. Dauer der Unterbrechung – 18 Monate bis 7 Jahre
–> Vertrag ist automatisch beendet

Wenn Ihr R+V24 Vertrag länger als 18 Monate, maximal 7 Jahre unterbrochen war und zuvor mindestens 180 Tage bestand, wird die SF-Klasse vor der Unterbrechung gespeichert, eine Besserstufung in der Zeit der Unterbrechung erfolgt jedoch nicht.

Etwaige Schadenfälle aus der Zeit vor der Unterbrechung bewirken jedoch eine Rückstufung bei der erneuten Nutzung der SF-Klasse.

Der R+V24 Vertrag ist beendet. Die Wiederinkraftsetzung kann nicht über Ihr Vertragscenter erfolgen.
Bitte stellen Sie einen Neuantrag.

4. Dauer der Unterbrechung ab dem 7. Jahr
-> Vertrag ist automatisch beendet

Nach dem Ablauf von 7 Jahren können wir Ihre alte SF-Klasse nicht mehr berücksichtigen.


Bei weiteren Fragen nutzen Sie die Suchfunktion und informieren Sie sich, wir haben bereits viele Fragen für Sie beantwortet.

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag? Loggen Sie sich hierfür bitte ins Vertragscenter ein und nutzen Sie die Aktion „Mitteilung senden“. Sie erreichen diese über einen Klick auf „Verträge“ auf der Übersichtsseite im Vertragscenter.

Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen? Kein Problem, hier können Sie diese neu anfordern.

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Wenn Sie kein Kunde sind, schreiben Sie uns über das Kontaktformular

Wenn Sie bereits Kunde sind:

  • Loggen Sie sich in Ihr Online-Vertragscenter ein
  • Wählen Sie einen Vertrag aus
  • Klicken Sie auf "Mitteilung senden"