R+V24 Hilfe:

Was bringt mir die Internationale Versicherungskarte (IVK) / Grüne Karte?

Sie sind mit der R+V24 auch im Ausland versichert. Die Internationale Versicherungskarte (IVK oder früher auch Grüne Karte genannt) dient bei Reisen ins Ausland als Nachweis, dass eine Haftpflicht-Versicherung für Ihr Fahrzeug besteht.

Die Internationale Versicherungskarte (IVK) im Detail

Leistungen
Die IVK ist ein Versicherungs-Dokument. Sie dient als Nachweis im Ausland, dass für Ihr Fahrzeug Versicherungsschutz besteht. Deshalb ist es wichtig, die Internationale Versicherungskarte bei Reisen ins Ausland immer im Original mit sich zu führen. In einigen Ländern müssen Sie die IVK bei der Einreise vorzeigen.

Video - IVK Informieren Sie sich mit unserem Video über die Leistungen der internationalen Versicherungskarte (klicken Sie hier für die Smartphone-Version)!

Versicherungsschutz im Ausland
Mit Ihrer Internationalen Versicherungskarte (IVK) gilt Ihr Versicherungsschutz - in der Haftpflicht-Versicherung - in allen Ländern innerhalb der geographischen Grenzen Europas. Zusätzlich gilt der Versicherungsschutz auch in den nichteuropäischen Ländern, sofern diese auf der IVK genannt sind.
Auch in den außereuropäischen Gebieten, die zum Geltungsbereich der Europäischen Union (EU) gehören, gilt der Versicherungsschutz:
  • Madeira (Portugal)
  • Azoren (Portugal)
  • Kanarische Inseln (Spanien)
  • Ceuta und Melilla (Spanien)
  • Guadeloupe und Martinique (Frankreich)
  • Französisch-Guyana (Frankreich)
  • Réunion (Frankreich)

Wichtig: Ausgeschlossen vom Haftpflicht-Versicherungsschutz sind Tunesien, Marokko, Iran und Israel. Im asiatischen Teil der Türkei besteht kein Kasko-Versicherungsschutz.

Ihr Versicherungsschutz richtet sich nach dem im Besuchsland gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsumfang, mindestens jedoch nach dem Umfang Ihres Versicherungsvertrags.
Ihr Versicherungsschutz gilt auch in Russland. Wenn Sie nach Russland reisen möchten, senden Sie uns bitte eine Mitteilung über Ihr Vertragscenter mit Angabe Ihres Reisezeitraums. Wir stellen Ihnen dann eine zeitlich befristete IVK für Russland aus, die Ihnen per Post zugeschickt wird.

Zustellung
Die IVK wird direkt nach Versicherungsbeginn erstellt und dem Halter des Kfz per Post zugesendet. Die Versanddauer sollten Sie bei der Planung von Auslandsreisen bitte mit einkalkulieren. Ein Versand per E-Mail ist nicht möglich, da es sich bei der IVK um ein Versicherungs-Dokument handelt, welches stets im Original mitgeführt werden muss.

Verlust der Internationalen Versicherungskarte
Wenn Ihre IVK verloren gegangen ist, können Sie diese über Ihr Vertragscenter erneut anfordern. Unter "Dokumente anfordern" klicken Sie bitte auf "Grüne/Internationale Versicherungskarte anfordern". Bitte beachten Sie auch hier die Versandzeit bei der Reiseplanung.

Sollten Sie die IVK bei der Einreise vergessen haben, müssen Sie an den Außengrenzen des EWR-Gebiets eine Grenzversicherung (rosa Grenzpolice) kaufen.

Zusatzleistungen
Eine Schutzbrief-Versicherung kann besonders im Ausland eine große Hilfe sein. Wenn Sie sich über die Schutzbrief-Versicherung informieren möchten, lesen Sie bitte dazu unseren Beitrag zu diesem Thema.


Bei weiteren Fragen nutzen Sie die Suchfunktion und informieren Sie sich, wir haben bereits viele Fragen für Sie beantwortet.

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag? Loggen Sie sich hierfür bitte ins Vertragscenter ein und nutzen Sie die Aktion „Mitteilung senden“. Sie erreichen diese über einen Klick auf „Verträge“ auf der Übersichtsseite im Vertragscenter.

Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen? Kein Problem, hier können Sie diese neu anfordern.

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Wenn Sie kein Kunde sind, schreiben Sie uns über das Kontaktformular

Wenn Sie bereits Kunde sind:

  • Loggen Sie sich in Ihr Online-Vertragscenter ein
  • Wählen Sie einen Vertrag aus
  • Klicken Sie auf "Mitteilung senden"