R+V24 Hilfe:

Hybrid- und Elektrofahrzeuge – was versichert die R+V24?

Ein Elektrofahrzeug bei R+V24 zu versichern ist genau so einfach wie ein Auto mit Verbrennungsmotor.

Im Tarifrechner geben Sie HSN und TSN ein oder wählen den entsprechenden Hersteller in der Liste aus. Einen besonderen Rabatt für Elektroautos bietet R+V24 nicht an, unsere Versicherungsprämien sind stets möglichst risikogerecht und günstig kalkuliert. Die wichtigsten Punkte für E-Autos haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Versicherungsumfang im Rahmen der Kaskoversicherung mit Premium-Schutz:

Kurzschlussschäden:
Versichert sind Schäden an der Verkabelung des Fahrzeugs durch Kurzschluss. Darüber hinaus sind die dadurch bedingten Überspannungsschäden an angeschlossenen Aggregaten (z. B. Lichtmaschine, Batterie, Anlasser) zusätzlich versichert. Der Ersatz von Aggregatschäden ist jedoch auf 3.000 EUR je Schadenereignis begrenzt. Nicht versichert sind Schäden an angeschlossenen Geräten (z. B. Informations- und Unterhaltungssysteme). Induktionsladeplatte ist bis 1.000 EUR und Ladekarte ist bis 100 EUR mitversichert.

Neupreisentschädigung:
Für Hybrid- und Elektrofahrzeugen und deren Akkus zahlen wir bei Pkw den Neupreis, wenn innerhalb von 30 Monaten nach Erwerb als Neugerät an diesem ein Totalschaden, eine Zerstörung oder ein Verlust eintritt. (Näheres zur Definition von Totalschaden, Wiederbeschaffungswert, Restwert und Neupreis entnehmen Sie den Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB).

Mobilitätspauschale
Bei Beschädigung, Zerstörung oder Totalschaden Ihres Fahrzeugs zahlen wir in der Vollkasko 35 EUR je Tag für max. 14 Tage. Diese Leistung soll Ihnen bis zu einer möglichen endgültigen Entschädigungszahlung helfen, mobil zu sein. Sie können so beispielsweise einen Wagen mieten oder ein Bahnticket kaufen. Eine Rechnung für Mietwagen oder Bahnticket benötigen wir nicht.

Versicherungsumfang im Rahmen der Kaskoversicherung mit Komfort-Schutz:

Kurzschlussschäden:
Versichert sind Schäden an der Verkabelung des Fahrzeugs durch Kurzschluss. Darüber hinaus sind die dadurch bedingten Überspannungsschäden an angeschlossenen Aggregaten (z. B. Lichtmaschine, Batterie, Anlasser) zusätzlich versichert. Der Ersatz von Aggregatschäden ist jedoch auf 1.500 EUR je Schadenereignis begrenzt. Nicht versichert sind Schäden an angeschlossenen Geräten (z. B. Informations- und Unterhaltungssysteme). Induktionsladeplatte ist bis 1.000 EUR und Ladekarte ist bis 100 EUR mitversichert.

Neupreisentschädigung:
Für Hybrid- und Elektrofahrzeugen und deren Akkus zahlen wir bei Pkw den Neupreis, wenn innerhalb von 18 Monaten nach Erwerb als Neugerät an diesem ein Totalschaden oder eine Zerstörung eintritt. Bei Verlust 12 Monate. (Näheres zur Definition von Totalschaden, Wiederbeschaffungswert, Restwert und Neupreis entnehmen Sie den Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB).

Mobilitätspauschale
Bei Beschädigung, Zerstörung oder Totalschaden Ihres Fahrzeugs zahlen wir in der Vollkasko 35 EUR je Tag für max. 14 Tage. Diese Leistung soll Ihnen bis zu einer möglichen endgültigen Entschädigungszahlung helfen, mobil zu sein. Sie können so beispielsweise einen Wagen mieten oder ein Bahnticket kaufen. Eine Rechnung für Mietwagen oder Bahnticket benötigen wir nicht.

Versicherungsumfang im Rahmen der Kaskoversicherung mit Basis-Schutz:

Kurzschlussschäden:
Bei Pkw im R+V24-Basis-Schutz sind ausschließlich Schäden an der Verkabelung des Fahrzeugs durch Kurzschluss versichert. Die Ladekarte ist bis 100 EUR mitversichert.

Neupreisentschädigung:
Für Akkus von Hybrid- und Elektrofahrzeugen zahlen wir bei Pkw keine Neupreisentschädigung.

Abschleppkosten von Hybrid- oder Elektrofahrzeugen im Rahmen des Schutzbriefs:
Abschleppkosten werden im Rahmen vom Schutzbrief im Falle eines Unfalls oder einer Panne unbegrenzte übernommen bei Organisation durch uns. Nicht als Panne anzusehen ist das Liegenbleiben des Fahrzeugs wegen eines leeren Akkus.

Weitere Details entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Bedingungen für die Kraftfahrtversicherung (AKB) der R+V24.

Bei weiteren Fragen nutzen Sie die Suchfunktion und informieren Sie sich, wir haben bereits viele Fragen für Sie beantwortet.

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag? Loggen Sie sich hierfür bitte ins Vertragscenter ein und nutzen Sie die Aktion „Mitteilung senden“. Sie erreichen diese über einen Klick auf „Verträge“ auf der Übersichtsseite im Vertragscenter.

Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen? Kein Problem, hier können Sie diese neu anfordern.

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Wenn Sie kein Kunde sind, schreiben Sie uns über das Kontaktformular

Wenn Sie bereits Kunde sind:

  • Loggen Sie sich in Ihr Online-Vertragscenter ein
  • Wählen Sie einen Vertrag aus
  • Klicken Sie auf "Mitteilung senden"