R+V24 Hilfe:

Was passiert im Schadenfall?

Im Falle eines Schadens melden Sie sich bitte gleich bei unseren Experten des Schaden-Service (0800-533 1120 kostenfrei aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen oder aus dem Ausland +49 611 1675-0404). Einen Fahrplan, was bei einem Unfall zu tun ist, gibt Ihnen unsere Unfall-Checkliste.

Der Schaden im Detail
Im Schadenfall wird zwischen Haftpflichtschaden und Kaskoschaden unterschieden: Um einen Haftpflichtschaden handelt es sich, wenn der Schaden an fremden Fahrzeugen oder fremden Personen (Personenschaden) von einem Fahrzeug verursacht wurde, das bei R+V24 versichert ist.
Ob ein Schaden am eigenen Fahrzeug durch die Kasko-Versicherung abgedeckt ist, hängt von der jeweiligen Kasko-Versicherung (Teilkasko oder Vollkasko) ab. Dies kann beispielsweise bei Glasbruch, Hagel oder Diebstahl der Fall sein.
Melden Sie sich bitte auch beim Schaden-Service, wenn Sie nicht Verursacher eines Schadens sind.

Leistungen
Der Schaden-Service der R+V24 lässt Ihnen die Freiheit, selbst zu bestimmen, was im Falle eines Schadens geschehen soll und wie dieser abgerechnet werden soll. Alle Informationen zum Thema Reparatur finden Sie in unserem Beitrag zur Werkstattwahl.

Sonderfälle
Totalschaden: Ein Totalschaden liegt vor, wenn Ihre Reparaturkosten höher als der Zeitwert des Fahrzeugs sind. Sie haben Anspruch auf den Wiederbeschaffungswert abzüglich des Restwertes Ihres Fahrzeugs. Die Summe hängt vom Gutachten des Sachverständigen ab. Bitte wenden Sie sich für die Beauftragung eines Gutachters an unseren Schaden-Service.
Meldepflicht: Bei folgenden Ereignissen sind Sie verpflichtet, den Schaden der Polizei zu melden, wenn die Schadenhöhe 500 Euro übersteigt:

  • Ihr Fahrzeug wurde gestohlen
  • Sie hatten einen Brandschaden
  • Sie hatten einen Tierschaden / Wildschaden
Unabhängig von der Schadenhöhe müssen Sie immer die Polizei informieren, wenn der Geschädigte nicht vor Ort ist - Sie z.B. beim Parken ein anderes Auto angefahren haben. Es reicht nicht aus, die Daten am beschädigten Auto zu hinterlassen, da Sie sich damit der Fahrerflucht schuldig machen würden!
Wildschäden müssen zusätzlich immer beim Forstamt oder dem Jagdpächter gemeldet werden.


Bei weiteren Fragen nutzen Sie die Suchfunktion und informieren Sie sich, wir haben bereits viele Fragen für Sie beantwortet.

Haben Sie eine Frage zu Ihrem Vertrag? Loggen Sie sich hierfür bitte ins Vertragscenter ein und nutzen Sie die Aktion „Mitteilung senden“. Sie erreichen diese über einen Klick auf „Verträge“ auf der Übersichtsseite im Vertragscenter.

Haben Sie Ihre Zugangsdaten vergessen? Kein Problem, hier können Sie diese neu anfordern.

War diese Antwort hilfreich?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Vielen Dank für Ihre Bewertung!
Wir helfen Ihnen gern weiter.

Wenn Sie kein Kunde sind, schreiben Sie uns über das Kontaktformular

Wenn Sie bereits Kunde sind:

  • Loggen Sie sich in Ihr Online-Vertragscenter ein
  • Wählen Sie einen Vertrag aus
  • Klicken Sie auf "Mitteilung senden"