Suche
Login
Menü

R+V24 Magazin

Tag

Elektromobilität

Test: Kia e-Niro 64-kWh

Fahrberichte

Test: Der Kia e-Niro im Fahrbericht

Was hat man damals, bei der Vorstellung des Kia Niro im Jahr 2015 nicht über den Namen gewitzelt, dass Robert DeNiro bestimmt als Testimonial gebucht wurde und so weiter und so weiter.

Neu: Der neue Aiways U6 – rein elektrisch – Verspielt, modern und sicher?

Fahrberichte

Der Neue: Aiways U6 – Eine Spielekonsole auf Rädern?

Aiways, der chinesische Anbieter von individuellen Mobilitätslösungen, möchte mit dem neuen Aiways U6 ein progressives, ausdrucksstarkes SUV Coupé in die Märkte bringen. Die ersten Vorserienmodelle wurden bereits produziert, die Serienproduktion steht in den Startlöchern. Zeit sich das neue Modell einmal in Ruhe anzusehen.

Elektromobilität: Urlaub mit dem Elektroauto – so plant man richtig

Rund ums Fahren

Mit dem Elektroauto in den Urlaub: So planen Sie richtig

Mit dem E-Auto in den Urlaub, ohne Abstriche gegenüber einem Verbrenner in Kauf zu nehmen – ist das möglich? Je nach Zielort kommen bei einer solchen Reise schließlich schnell 1.000 Kilometer und mehr zusammen. Mit den meisten Elektroautos, die mit einer Ladung maximal 200 bis 300 Kilometer schaffen, wird ein solcher Trip schnell zur Herausforderu...

Elektromobilität in Deutschland: Die Probleme der Ladeinfrastruktur

Rund ums Auto

Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge: Reicht staatliche Förderung der Elektromobilität aus?

Die Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge ist ausbaufähig. Die Zahlen im Bereich Elektromobilität zeigt, dass Deutschland noch nicht soweit ist, wie es sein könnte. Doch woran liegt das? Gibt es zu wenig Fördermöglichkeiten? Mangelt es am Ausbau der Ladesäulen? Die R+V24 hat einen Blick auf die Thematik geworfen.

fernsteuerbare E-Scooter von Spin

Trends der Mobilität

Spin möchte fernsteuerbare E-Scooter in die Städte bringen!

Spin gab vor wenigen Tagen eine exklusive Partnerschaft mit dem Softwareunternehmen Tortoise bekannt. Das Ziel? Fernsteuerbare E-Scooter ab 2021 in nordamerikanische und europäische Städte zu bringen. Wir sehen da eine große Chance für Elektroauto-Fahrer! Warum? Das erklären wir in diesem Beitrag!

Der Ladepark in Hilden

Trends der Mobilität

Der Ladepark in Hilden: Nicht nur der Größte, sondern auch der Schönste?

Am Kreuz Hilden, im Gewerbegebiet Hilden steht der vermutlich schönste Ladepark in Deutschland. Sind die Schnellladesäulen derzeitig häufig noch in der letzten Ecke auf den Autobahnrasthöfen untergebracht und laden nicht unbedingt zum Verweilen ein, so geht man bei dem SEED & GREET Ladepark in Hilden ganz andere Wege.

Lange Strecken im Elektroauto

Fahrberichte

Lange Strecken im Elektroauto fahren?

Dass Elektroautos im Winter schnell an die Grenzen stoßen, ist inzwischen bekannt, oder? Überspitzen wir etwas, dann könnte man sagen, dass die Lithium-Ionen Zellen im Winter etwas träger werden. So wie wir Menschen! Sie sind dann nicht so leistungsbereit, nicht so schnell, haben einfach keine Lust. Das spürt man bei niedrigen Temperaturen vor all...

Elektroautos mit Anhängerkupplung?

Rund ums Auto

Elektroautos mit Anhängerkupplung?

Die Vorteile der Elektromobilität liegen auf der Hand. Lokal emissions- und geräuschlos bewegt man sich von A nach B, hat dabei oft viel Fahrfreude und genießt dabei oft noch den ein oder anderen Umweg zu einer Lademöglichkeit.

Umweltprämie! Wie man beim Elektroauto kaufen spart!

Rund ums Auto

Umweltprämie! Wie man beim Elektroauto kaufen spart!

Erst kamen die Baby-Boomer, dann die Generation X und nun? Kommen jetzt die E-Boomer? Aktuell scheint der Automobilmarkt eine solche Elektro-Bugwelle zu haben, dass selbst die Bundesregierung auf den Elektro-Zug aufspringt und Stromer bezuschusst – und das nicht zu knapp. Wie wollen etwas genauer hinsehen und nehmen die Umweltprämie, KFZ-Steuern u...

Seite {{current}}
© R+V Direktversicherung AG 2021 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten