Suche
Login
Menü
Unterhaltung für Kinder

R+V24 Magazin
Rund ums Fahren

Hilfreiche Infos für Autofahrer

Unterhaltung für Kinder im Auto – so vergeht die Zeit wie im Flug

Lange Autofahrten können anstrengend sein – nicht nur für den Fahrer selbst, sondern ebenfalls für die anderen Insassen. Gerade Kinder suchen schnell nach einer spannenden Beschäftigung. Mit diesen Tipps zur Unterhaltung für Kinder im Auto wird Ihnen garantiert nicht langweilig.

16.06.2021 | Matthias Erker

Die Ferien sind da. Wer mit dem Auto oder dem Wohnmobil in den Urlaub fährt, steht oft vor dem Problem, die Kinder auch auf längeren Strecken bei Laune zu halten und keine Langeweile aufkommen zu lassen. Viele Eltern setzen in diesem Fall auf Unterhaltung für Kinder durch Filme und Musik im Auto. Möglichkeiten für Entertainment für Ihre Kinder im Auto gibt es heutzutage viele:

  • Bücher
  • Gesellschaftsspiele mit integrierten Magneten
  • Hörbücher bzw. Hörspiele via Spotify und Audible
  • Filme über Netflix, Prime, Disney+ etc.
  • Spiele-Apps

Wir erklären Ihnen, welche Möglichkeiten Sie haben und wie Sie diese umsetzen können.

Unterhaltung im Auto für Kinder: Streaming-Plattformen machen es möglich

Nicht alle Kinder schlafen die komplette Fahrt in den Urlaub durch. Sie sollten daher immer einen Notfallplan bereithalten, um für Kinderunterhaltung im Auto zu sorgen. Eine Option sind Videos und Filme, die sich Ihr Nachwuchs während der langen Fahrt zu Oma und Opa oder zum Urlaubsziel ansehen können. Hierbei stehen Ihnen diverse Formate zur Verfügung:

  • Es gibt zum Beispiel kleinformatige DVD-Player, die explizit für Autos konzipiert wurden. Diese bauen Sie in die Vorderlehne des Rücksitzes ein. Dadurch können Kinder im Auto problemlos Videos ansehen. Unser Tipp: Nehmen Sie am besten neue und unbekannte DVDs mit. Das sorgt für längere Unterhaltung für Ihre Kinder im Auto.
  • Im Zeitalter der Streaming-Dienste brauchen Sie natürlich nicht zwingend DVDs, um ein Video im Auto für Ihre Kinder abzuspielen. Sie können statt des Mini-DVD-Players auch ganz simpel ein Tablet nutzen und dieses beispielsweise in die Rückenlehne einbauen. Dank der meist angebotenen Offline-Funktion benötigen Sie nicht einmal eine Internetverbindung. Einfach einige Filme herunterladen und so für Unterhaltung für Kinder im Auto sorgen.

Unser Tipp: Fahren Ihre Kinder mit den Großeltern in den Urlaub, aber diese sind nicht so technik-versiert? Dann bereiten Sie einfach im Vorfeld alles vor, sodass Oma und Opa weniger Aufwand haben. Entweder laden Sie Filme bei Netflix, Amazon oder Disney+ für die Fahrt herunter. Oder Sie fertigen Videokopien von Ihren Original-DVDs bzw. Blu-Ray-Disc fürs Auto an und spielen diese auf ein Tablet. Gängige Formate sind AVI, FLV, MKV oder MP4. Eigentlich sollte jedes handelsübliche Gerät diese Formate abspielen können. Das Tablet zum Filme schauen im Auto ist schnell vorbereitet und Sie haben Unterhaltung für Kinder im Auto.

Im Auto mit Musik unterwegs: Hörspiele, Hörbücher und Musik für Kinder

Eine Autofahrt kann sehr lang werden, wenn es keine Unterhaltung für Kinder im Auto gibt. Für Abwechslung sorgt Musik, die Sie gemeinsam mit Ihren Kindern hören können – zum Beispiel über das Radio oder via CD bzw. USB-Stick. Alternativ gibt es in diesem Bereich ebenfalls Streaming-Dienste, die eine große Auswahl an Musik, Geschichten oder Hörbüchern haben. Zu den bekanntesten Anbietern gehören Spotify und Audible. Beide bieten Ihnen die Möglichkeit, Dateien herunterzuladen und im Offline-Modus abzuspielen. So benötigen Sie auch hier keine Internetverbindung, um Ihren Kindern mit Musik die Autofahrt zu versüßen.

Für Kinder gibt es mehr als Videos und Musik im Auto

Unterhaltung für Kinder beschränkt sich natürlich nicht nur auf Videos oder Musik im Auto. Wir haben für Sie verschiedene Möglichkeiten zusammengetragen und diese nach Altersgruppen kategorisiert.

Bespaßungsprogramm für Kinder bis drei Jahre

Eine Schatzsuche liebt doch jeder. Mit einer mobilen Schatztruhe sorgen Sie auch während einer langen Autofahrt für ultimativen Spaß bei Ihren Kindern. Gerade in dem Alter sind sie noch einfach zu begeistern und entdecken liebend gern neue Dinge. Befüllen Sie einfach einen kleinen Rucksack oder einen Beutel mit Spielzeug bzw. kleinen Alltagsgegenständen, die Ihr Nachwuchs entdecken kann. Mit einer Schatztruhe sorgen Sie für maximales Kinder-Entertainment im Auto.

Unterhaltung mit Kleinkindern bis sechs Jahre

In dem Alter können Kinder schon selbstständig spielen. Hat der Nachwuchs dazu aber keine Lust und möchte mit Ihnen zusammenspielen, ist ein Auto mit Musik für Kinder genau das richtige. Hören Sie sich doch zusammen altersgerechte Hörspiele an, singen Sie zusammen Kinderlieder mit. Alternativ gibt es natürlich auch noch Kopfhörer, wenn Sie die zehnte Folge von Bibi Blocksberg oder den drei Fragezeichen nicht mehr hören können. Sofern Ihr Kind nicht mit Übelkeit beim Autofahren zu kämpfen hat, sorgen Sie mit Malbüchern für Unterhaltung für Kinder im Auto. Tipp: Packen Sie die Stifte am besten in einen Karton. Dann gehen Sie auch während der Fahrt nicht verloren. Die Klassiker: Dazu zählen Autos zählen, „Ich sehe was, was du nicht siehst“ oder Tiere raten. Alle Spiele funktionieren übrigens auch hervorragend während einer Pause auf einer Raststätte.

Unterhaltung für Grundschulkinder im Auto

Kinderbücher, Malbücher und kleine Rätselhefte gehören eigentlich zur Grundausstattung bei jeder Autofahrt. Mit diesen Spielzeugen kann sich das Kind für einen Teil der Fahrt selbst beschäftigen. Zudem ist der Nachwuchs in einem Alter, in dem Sie mit ihm Rechenaufgaben lösen können. Besonders beliebt als Unterhaltung für Kinder im Auto: Kennzeichen-Raten. Das Kind erzählt Ihnen, welches Nummernschild es sieht und alle Fahrzeuginsassen überlegen gemeinsam, was es bedeuten könnte. Da kommen immer sehr witzige Ergebnisse.  

Weitere Ideen für eine umfangreiche Unterhaltung für Kinder im Auto

Es war für Sie noch nichts Passendes dabei? Diese Übersicht wird Ihnen sicherlich dabei helfen, eine geeignete Beschäftigung für Ihre Kinder zu finden.

  • Bilderbücher, Comics & Jugendromane
  • Geschicklichkeitsspiele
  • Zauberwürfel
  • Konzentrationsübungen
  • Maltafel
  • Kuscheltiere

Mehr dazu:

Matthias Erker Experte rund ums Auto

Wie fahren wir morgen? Dies ist eine heiß diskutierte Frage vieler Autofans und vor allem von Matthias. So steht der elektronische Fortschritt von allem was uns bewegt, unterhält und verändert bei ihm im Fokus. Hinzu kommen seine persönlichen Tests von Apps und Gadgets für die Autofahrt.

Weitere Artikel

Jetzt R+V24-Newsletter abonnieren

Mit dem kostenlosen R+V24-Newsletter sind Sie einfach besser informiert:

  • Wissenswertes rund um die Kfz Versicherung
  • Praktische Tipps, Tricks und Trends
  • Gutschein- und Gewinnaktionen
Newsletter abonnieren

Hinweise zu der von der Newsletter-Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung Ihrer Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können den Newsletter jederzeit über eine E-Mail an info@rv24.de oder über den Abmelde-Link im Newsletter abbestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang
© R+V Direktversicherung AG 2021 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten