Suche
Login
Menü
Tanken im Ausland

R+V24 Magazin
Rund ums Fahren

Hilfreiche Infos für Autofahrer

Tanken im Ausland: Wichtige Tipps!

Endlich ist es soweit: Die langersehnte Reise ins Ausland mit dem Auto steht an. Sie lesen Reiseführer, informieren sich über Sehenswürdigkeiten, Zwischenstopps, Unterkünfte usw., aber informieren Sie sich auch darüber, was man beim ersten Tanken im Ausland beachten muss? Die meisten Urlauber vergessen leider, sich im Vorfeld über den ersten Weg zur Tankstelle ausreichend zu informieren.

28.07.2017 | Anka Jost

Der erste Tankstopp im Ausland kann einen Autofahrer schon verwirren. Mit der jeweiligen Landessprache kann der Autofahrer schon vor die ersten Herausforderungen gestellt werden: Wie heißt der richtige Kraftstoff, den man tanken muss? Was war Benzin, was war Diesel?

In der Slowakei heißt es Nafta? Wissen Sie was das bedeutet? In Spanien muss man beispielsweise wissen, ob man Gasolina oder Gasoleo tanken soll? Die Wörter für Benzin und Diesel klingen zwar sehr ähnlich, können jedoch bei einer Verwechslung fatale Motorschäden verursachen und die Reise ins Ausland kann ganz schnell mit hohen Reparaturkosten belastet sein.

Tanken im Ausland

Diesel und Benzin vertauscht

Falls Sie einmal Diesel und Benzin verwechselt haben sollten, starten Sie das Auto auf keinen Fall, sondern lassen Sie es stehen. Der falsche Kraftstoff darf nicht in den Motor gelangen. Je nachdem wie viel Sie vom dem falschen Kraftsstoff schon getankt haben, sollte das Gemisch fachmännisch abgepumpt werden.

Bei den Reisevorbereitungen in ein europäisches Urlaubsland, sollten Sie sich über die entsprechende Kraftstoffbezeichnung informieren, die Sie tanken müssen. In diesem Fall heißt es: Vokabeln lernen, um kein böses Erwachen durch Fehlbetankungen zu bekommen. Wie die genauen Kraftstoffe in den verschiedenen Urlaubsländern heißen, können Sie aus der Tabelle entnehmen. Wir haben die Bezeichnungen für folgende Länder zusammengestellt: Belgien, Dänemark, Frankreich, Italien, Niederlande, Polen, Slowakei, Spanien, Schweden, Türkei

Anka Jost Expertin rund ums Auto

Ideen müssen toben! Das ist das Motto von Anka. Es steht in direkter Verbindung mit ihrem Job im Bereich des Online-Marketings. Anka ist stets auf der Suche nach Themen, die den Leser interessieren. Autothemen über und für Familien stehen bei ihr im Fokus.

Weitere Artikel

Jetzt R+V24-Newsletter abonnieren

Mit dem kostenlosen R+V24-Newsletter sind Sie einfach besser informiert:

  • Wissenswertes rund um die Kfz Versicherung
  • Praktische Tipps, Tricks und Trends
  • Gutschein- und Gewinnaktionen
Newsletter abonnieren

Hinweise zu der von der Newsletter-Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung Ihrer Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können den Newsletter jederzeit über eine E-Mail an info@rv24.de oder über den Abmelde-Link im Newsletter abbestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang
© R+V Direktversicherung AG 2021 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten