Suche
Login
Menü
R+V24 Tank-App Vergleich: Welche ist die beste Tank-App?

R+V24 Magazin
Rund ums Fahren

Hilfreiche Infos für Autofahrer

R+V24 Tank-App Vergleich: Welche ist die beste Tank-App?

Die Spritpreise schießen in die Höhe. Verantwortlich sind unter anderem die erhöhten Steuern. Da ist es wichtig, die Preise immer im Blick zu behalten. Hilfreich sind Apps, die Ihnen Veränderungen anzeigen. Doch welche sind die besten Tank-Apps? Das sind die Angebote im Vergleich.

18.01.2022 | R+V24 Team

gasoline prices

Seit 2013 müssen Tankstellenbesitzer jede Änderung an ihren Zapfsäulen der Markttransparenzstelle für Kraftstoffe beim Bundeskartellamt melden. Das gilt für die gängigen Kraftstoffsorten:

  • Super E5
  • Super E10
  • Diesel
  • Autogas

Die Markttransparenzstelle leitet die eingehenden Preisdaten wiederum an Dienstleister weiter, die Verbraucherinformationen auf frei zugänglichen Plattformen bereitstellen. An diesem Punkt kommt nun die Spritpreis-App ins Spiel. Damit soll es Autofahrern möglich sein, ganz einfach über ihr Mobilgerät die aktuellen Benzinpreise in direkter Nähe abzufragen. So weit, so gut – in der Theorie. Aber wie läuft das in der Praxis ab? Lässt sich mit einer guten Tank-App tatsächlich so günstig tanken, wie es Anbieter versprechen? In unserem Tank-App Vergleich haben wir fünf verschiedene Anwendungen unter die Lupe genommen, um für Sie die beste Tank-App zu finden. Wir zeigen Ihnen tabellarisch die Ergebnisse unseres Tanken-App Tests und schildern Ihnen danach im Detail die drei besten Tank-Apps.

Welche Tank-Apps wurden getestet?

Viele fragen sich: Günstig tanken mit der App – funktioniert das wirklich? Tatsache ist: Egal, ob Diesel, Super E5, Super E10 oder Autogas – Tank-Apps helfen Ihnen, die günstigste Tankstelle in Ihrer Umgebung zu finden. Doch das Angebot dieser Apps ist mittlerweile riesig. Wir haben uns fünf kostenlose Tanken-Apps im Vergleich analysiert und sie anhand von Kriterien wie Preis, Übersichtlichkeit, Leistungsumfang und störenden Werbeanzeigen bewertet. Die folgenden Anwendungen wurden in unserem Tankstellen-App Vergleich gegenübergestellt:

  • Clever Tanken
  • ADAC Spritpreise
  • Mehr Tanken
  • Tanken-App mit Benzinpreistrend
  • Richtig Tanken

Jede Tankstelle muss die aktuellen Preise sofort an das Bundeskartellamt übermitteln. Daher greifen alle dieser Tank-App Anbieter auf die Informationen und Daten der Markttransparenzstelle des Amtes zu, um diese den Verbrauchern bereitzustellen. Das bedeutet, die Informationsquelle hinsichtlich der Spritpreise ist für alle Tank-Apps die gleiche. Der Unterschied liegt in der Informationsaufbereitung und in den zusätzlichen Funktionen.

Das Ergebnis des Tank-App Tests auf einen Blick

 

Clever tanken.de

ADAC

Spritpreise

Mehr

Tanken – clever sparen

TankenApp mit Benzinpreis- trend

Richtig-

Tanken.de

Preis

Normale Version

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

kostenlos

Preis

Pro-Version/ Jahr

2,29 €

-

4,99 €

3,99 €

-

Übersichtlichkeit

sehr gut

gut

sehr gut

gut

gut

Werbung

ja

ja

ja

ja

ja

Leistungen

         

Preisalarm

ja

x

ja

x

x

Preisverlauf

ja

x

ja

ja

x

Preisprognose

x

x

x

ja

x

Kartenansicht

ja

ja

ja

ja

ja

Routenfunktion

ja

ja

x

ja

ja

Weitere

Kraftstoffe

ja

x

ja

ja

x

Vergünstigungen

ja

x

ja

x

x

Testurteil

sehr gut

gut

gut

gut

befriedigend

(Note: 2,75)

(Quelle: computerbild.de)

 

Aus unserer Tank-App Übersicht konnten wir ermitteln, dass aufgrund diverser Faktoren die „Mehr-Tanken App“, die „ADAC-Spritpreis App“ und die „Clever-Tanken App“ und die die besten Apps für Benzinpreise sind und daher auch die Einstufungen „gut“ bzw. „sehr gut“ erhalten.

Testsieger 3: Spritpreise Vergleichen mit der Mehr-Tanken App

Unter den kostenlosen Anwendungen kann die Mehr-Tanken App durch einen beachtlichen Funktionsumfang punkten und erhält deshalb das Urteil gut. Mit dieser App finden Sie nicht nur Tankstellen und können Preise vergleichen. Die Abfrage von günstigen Kraftstoffen lässt sich auch auf alternative Antriebe ausweiten. Dies schließt folgende Kraftstoffarten mit ein:

  • Erdgas
  • Wasserstoff
  • Bio-Ethanol

Zudem ist es möglich, die Preise für Autogas (LPG), Kraftstoffgemische und Spezialsorten wie Excellium, ultimate, v-Power oder Synergy zu überprüfen.

Unsere Tank-App Bewertung zeigt weiterhin, dass diese Anwendung in Punkto Nutzerfreundlichkeit besser abschneidet:

  • Übersichtlichkeit: Die Anwendungen der App lassen sich von den Nutzern einfach bedienen.
  • Preisalarm: Sie erhalten eine Benachrichtigung, wenn die Preise am günstigsten sind.
  • Preisverlauf: Die App zeigt, wie sich die Benzinpreise in der Umgebung, im Bundesland oder in ganz Deutschland entwickeln. Sie erhalten Informationen der vergangenen Tage für jede Tankstelle bzw. jeden Kraftstoff.
  • Kartenansicht: Über diese Funktion erscheinen sämtliche Tankstellen mit günstigen Benzinpreisen auf einer Karte.
  • Vergünstigungen: Die App informiert Sie über weitere Rabatt-Aktionen.

Wer jederzeit den Überblick behalten will, kann ein persönliches App-Profil anlegen und dort die günstigsten Tankstellen in der Umgebung abspeichern. Falls Sie auf noch mehr Funktionen ganz ohne Werbung zugreifen möchten, genügt ein kostenpflichtiger Download für 4,99 Euro pro Jahr. Dadurch erhalten Sie eine Pro-Version der App, die Android-Nutzern beispielsweise ein Widget mit den Top-5-Adressen für billige Spritpreise liefert.

Testsieger 2: Benzinpreise Vergleichen mit der ADAC-Spritpreise App

Wenn Sie eine zuverlässige Tank-App suchen, können Sie auch die App des ADAC zu Rate ziehen. Diese App überzeugt mit diversen Faktoren:

  • Die App präsentiert die Tankstellen in einer Kartenansicht.
  • Sie können den Fahrtweg zur günstigsten Tankstelle mit der Routenfunktion ermitteln.
  • Die Nutzung der Spritpreis-App des ADAC ist durchweg kostenlos, was das stichhaltigste Argument für diese Anwendung ist.

Falls Sie sich für diese App entscheiden, sollten Sie im Hinterkopf behalten, dass Sie weder einen Preisalarm einstellen noch einen Preisverlauf einsehen können. Hinzu kommt, dass sich die Auswahl der Kraftstoffe auf die gängigen Sorten beschränkt und alternative Kraftstoffe nicht integriert. Hinzu kommt, dass die Anwendung in der Übersichtlichkeit etwas umständlicher ist. In der Gesamtbewertung daher als „gut“ befunden.

Screenshot aus der Smartphone-App clever-tanken

Testsieger 1: Billiger Tanken mit der Clever-Tanken App

Aufgrund ihres breit gefächerten Leistungsumfangs schneidet die Clever-Tanken App in unserem Vergleich mit der Bestnote (Sehr gut) ab. Autofahrer können mit der Anwendung schnell und unkompliziert die umliegenden Tankstellen abrufen und die jeweiligen Benzinpreise mit der App vergleichen.

Diese Benzinpreis-App bietet Nutzern in der kostenlosen Version folgende Funktionen:

  • Preisalarm: Gewünschten Höchstpreis wählen und Benachrichtigung erhalten, sobald dieser von einer Tankstelle in der Nähe unterschritten wurde.
  • Preisverlauf: Vergleich der Durchschnittspreise in Deutschland, des jeweiligen Bundeslands und der eigenen Umgebung.
  • Kartenansicht: Ansicht aller Tankstellen im Umkreis inkl. Preis auf einer übersichtlichen Live-Karte.
  • Routenfunktion: Navigation zu einer Tankstelle der Wahl direkt aus der App möglich, z. B. via Google Maps.
  • Weitere Kraftstoffe: Wahl aus einer Vielzahl an Spritsorten (z. B. Benzin, Diesel, Autogas, Erdgas u. v. m.)
  • Vergünstigungen: Nützliche Infos über Vorteile wie z. B. Rabatte

Darüber hinaus profitieren User der Clever-Tanken App von einigen praktischen Extras:

  • Zahlreiche Filtermöglichkeiten: Nach Preis, alphabetisch oder nach Entfernung
  • Verschiedene Suchmöglichkeiten: Aktueller Standort oder nach Umkreis (PLZ/Ort) mit flexibel einstellbarem Suchradius
  • Wahl aus verschiedenen Antriebsarten: Konventionell oder Elektro
  • Anzeige von Statistiken: z.B. Live-Städtevergleich oder Städtevergleich-Historie
  • FAQ-Bereich: Mit Fragen und Antworten zur Bedienung der Clever-Tanken App
Screenshot aus der Smartphone-App clever-tanken

Das Konzept hinter der Anwendung ist denkbar einfach: Sie ruft per GPS-Verbindung die aktuelle Position ab und ermittelt anhand des von Ihnen eingestellten Umkreises alle naheliegenden Tankstellen in einem Umkreis von bis zu 50 Kilometern. Via Google Maps kann man sich anschließend direkt zur nächsten Zapfsäule navigieren lassen. Sogar Elektrotankstellen kann die App finden.

Die Clever-Tanken App überzeugt in unserem Vergleich dabei stets mit einer guten Übersichtlichkeit und einer einfachen Bedienung auf dem Smartphone. Sie ist sowohl für Apple- als auch Android-Betriebssysteme verfügbar und deswegen die beste Tank App. Das einzige Manko: Die Werbeanzeigen. Ein Upgrade auf die werbefreie Pro-Version ist schon für günstige 2,29 Euro pro Jahr zu haben. Angesichts der Tatsache, dass man mit der App einiges an Geld beim Tanken sparen kann, sind die kleinen bunten Anzeigen durchaus vertretbar.

Fazit

Mobile Betriebssysteme wie Android und iOS gestalten den Alltag in vielerlei Hinsicht unkomplizierter. Anstatt örtliche Zapfsäulen einzeln abzuklappern, können wir heute die aktuellen Spritpreise mit einem Swipe über das Handy checken. Da in unserem digitalen Zeitalter viele App-Entwickler die Notwendigkeit einer Tank-App erkannt haben, gibt es ein breites Angebot. Viele Nutzer stellen sich im Vorfeld die Frage nach der besten Tank App. Um die Entscheidung im Vorfeld zu vereinfachen, haben wir in unserem Tank-App Vergleich die drei Anwendungen „Mehr-Tanken“, „ADAC Spritpreise“ und „Clever-Tanken“ genauer untersucht. Diese Apps beurteilen wir als „sehr gut“, da sie die meisten Funktionen für die Nutzer bereithalten. Sie informieren nicht nur, an welcher Tankstelle Sie günstig tanken. Vor allem die Apps „Mehr-Tanken“ und „Clever-Tanken“ verfügen ebenfalls über eine Kartenfunktion, zeigen Ihnen den Preisverlauf, verfügen über einen Preisalarm oder informieren Sie über weitere Kraftstoffe. Gerade im Hinblick auf die Energiewende und alternative Antriebe ist diese Funktion von enormer Bedeutung.

R+V24 Team Experten rund ums Auto

Mehr als nur die Versicherung von Fahrzeugen! Das R+V24-Team der Kfz-Versicherung schreibt über Erfahrungen sowie Kenntnisse rund um das Thema Auto, Motorrad, Roller und Co. So arbeitet ein bunt gemischtes Team daran, die Faszination und das Wissen für alles auf Rädern hier im Magazin zu teilen.

Weitere Artikel

Jetzt R+V24-Newsletter abonnieren

Mit dem kostenlosen R+V24-Newsletter sind Sie einfach besser informiert:

  • Wissenswertes rund um die Kfz Versicherung
  • Praktische Tipps, Tricks und Trends
  • Gutschein- und Gewinnaktionen
Newsletter abonnieren

Hinweise zu der von der Newsletter-Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung Ihrer Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können den Newsletter jederzeit über eine E-Mail an info@rv24.de oder über den Abmelde-Link im Newsletter abbestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang
© R+V Direktversicherung AG 2022 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten