Suche
Login
Menü
Handy am Steuer

R+V24 Magazin
Rund ums Fahren

Aktuell, Hilfreich, Spannend

Handy am Steuer

Wer mit dem Handy am Steuer erwischt wird, muss mit einer Strafe rechnen.

11.05.2020 | R+V24 Team

Bußgeldverstöße bei Handy-Nutzung

Die meisten Autofahrer wissen, dass das Telefonieren mit dem Handy in der Hand oder ein kurzer Blick auf die Textnachricht am Steuer lebensgefährlich ist. Viele sehen dies jedoch nicht so und deshalb geht der Gesetzgeber immer wieder härter gegen solche Handyverstöße vor.

Bußgeldkatalog: Handy am Steuer

Tatbestand Punkte EUR Fahrverbot
Als Fahrer das Handy am Steuer genutzt 1 100 --
↳ mit Gefährdung 2 150 1
↳ mit Sachbeschädigung 2 200 1
Beim Fahrradfahren das Handy genutzt -- 55 --

Alle Angaben ohne Gewähr. Den aktuellen Stand finden Sie z.B. in den Veröffentlichungen des zuständigen Bundesministeriums.

R+V24 Team Experten rund ums Auto

Mehr als nur die Versicherung von Fahrzeugen! Das R+V24-Team der Kfz-Versicherung schreibt über Erfahrungen sowie Kenntnisse rund um das Thema Auto, Motorrad, Roller und Co. So arbeitet ein bunt gemischtes Team daran, die Faszination und das Wissen für alles auf Rädern hier im Magazin zu teilen.

Weitere Artikel

Jetzt R+V24-Newsletter abonnieren

Mit dem kostenlosen R+V24-Newsletter sind Sie einfach besser informiert:

  • Wissenswertes rund um die Kfz Versicherung
  • Praktische Tipps, Tricks und Trends
  • Gutschein- und Gewinnaktionen
Newsletter abonnieren

Hinweise zu der von der Newsletter-Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung Ihrer Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können den Newsletter jederzeit über eine E-Mail an info@rv24.de oder über den Abmelde-Link im Newsletter abbestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang
© R+V Direktversicherung AG 2021 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten