Suche
Login
Menü
Radtouren in Deutschland

R+V24 Magazin
Lifestyle

Schön, spannend & interessant unterwegs

Schöne Radtouren in Deutschland

Es ist trocken, die Sonne ist da, das Wetter passt. Die perfekte Kombination für das Fahrrad! Egal ob mit dem klassischen Tourenrad, dem E-Bike oder dem Mountainbike – Radfahren macht Spaß und hält fit. Welche Radtouren in Deutschland können entdeckt und erradelt werden? Mit der Unterstützung unserer R+V24-Newsletter Leser haben wir wunderschöne Touren deutschlandweit zusammengestellt.

04.06.2021 | R+V24 Team

Warum in die Ferne reisen? Das Gute liegt sehr nah! Deutschland hat viele schöne Ecken zu bieten. Für Sie am Start sind: vier Rubriken mit je zwei Tourenvorschlägen. Dies sind 8 wunderschöne Empfehlungen. Egal ob sportlich-rasant, genussvoll-entschleunigend, mit Familie oder allein, am Meer oder in den Bergen, im Norden oder Süden. Die Auswahl ist bunt gemixt. Jetzt liegt es an Ihnen. Wir wünschen viel Spaß beim Pläne schmieden und entdecken.

Fahrräder am Strand
Zwischen der Hauptstadt Berlin und der Ostseeinsel Usedom erwarten Sie viel Natur mit Wiesen, Wäldern, Seen und Flüssen.

1. Radfernwege

Berlin-Usedom-Radfernweg (337 Kilometer)

Erst Fahrradfahren dann Urlaub machen

Der Radweg ist zwar 337 km lang, lässt sich jedoch bequem in 6 Etappen aufteilen. Aus diesem Grund eignet er sich für Familien mit Kindern, Anfänger oder auch für alle die eine sportliche Herausforderung suchen.

Zwischen der Hauptstadt Berlin und der Ostsee-Ferieninsel Usedom erwarten Sie viel Natur mit Wiesen, Wäldern, Seen und Flüssen. Highlights auf der Tour sind die Schorfheide und die historischen Orte der Uckermark und Vorpommern.

Entlang des Radwegs gibt es zahlreiche Hotels, Pensionen, Campingplätze und Einkehrmöglichkeiten für jedes Budget. Die Anbindung an das Bahnnetz für die An- und Abreisemöglichkeiten sind sehr gut.

Weitere Informationen zum Berlin-Usedom-Radfernweg finden Sie hier:
https://www.berlin-usedom-radweginfo.de/

Neckartal-Radweg (450 Kilometer)

Einer der kontrastreichsten Flussradwege Deutschlands

Ein Fluss ein Bundesland. Der Neckar entspringt, durchfließt und endet komplett in Baden-Württemberg. Auf der gesamten Strecke begleitet Sie dabei der kontrastreiche und faszinierende Neckartalradweg. Ganz nach Ihrem Geschmack:

Sportlich-rasant:
Wenn Sie viel Strecke machen wollen, dann können Sie 450 km sportlich schnell erleben.

Genussreich-königlich:
Sie wollen radeln und genießen, der Neckar bietet ganz viel Wein, Fachwerk und Burgen von Heidelberg bis Villingen-Schwennigen.

Groß-klein:
Große und kleine Radfans kommen ganz auf ihre Kosten. Zum Beispiel der Elevator Testturm in Rottweil sowie ein Abstecher in den Stuttgarter Zoo bieten geniale Abwechslung zum Fahrradfahren.

Weitere Informationen zum Neckartal Radweg finden Sie hier:
https://www.neckartalradweg-bw.de/

Nord-Ostsee-Kanal-Route (325 Kilometer)

Radtour für alle Seeleute und Schiffsliebhaber

Ein ganz persönlicher Tipp von unseren Lesern Gundi und Hermann P. aus Krempel:
„Unsere Lieblingsroute auf „Zwei Rädern“ ist die NOK-Route von Brunsbüttel nach Kiel.

Zuzusehen wie „Traumschiffe“, Containerschiffe und Frachtschiffe den Kanal durchfahren, praktisch auf Augenhöhe. Diese Route kann auch jederzeit abgebrochen werden, da man den Kanal mit den kostenlosen Fähren von einem Ufer zum anderen Ufer überqueren kann und so zum Ausgangspunkt zurückradeln kann.

Zwischendurch gibt es zahllose Cafés, Restaurants und Imbissbuden, an denen man Stopps einlegen kann. Fast an jeder Fährstelle gibt es geschichtliches zur Entstehung des Nord-Ostsee-Kanals.

Die Route am Ufer des NOK lässt sich spielend bewältigen, da es keine Steigungen gibt.

Als Highlight zu erwähnen wären natürlich noch die Schleusen in Brunsbüttel und Kiel-Holtenau, sowie die Städte Rendsburg (Schwebefähre über den NOK), oder die Kais in Kiel mit den Anlegern der Traumschiffe und Fährschiffe nach Skandinavien.“

Weitere Informationen zur Nord-Ostsee-Kanal-Route finden Sie hier:
http://www.nok-route.de/

Radtouren Deutschlands: Für die ganze Familie
Radtouren für die ganze Familie

2. Radwege für eine Tagestour

Maare-Mosel-Radweg (58 Kilometer)

Familien-Radtour auf einer stillgelegten Bahntrasse

Auf einer stillgelegten Bahnstrecke führt der Radweg von Daun durch die Berge der Vulkaneifel, über Viadukte und durch lange Tunnel bis Bernkastel-Kues an die Mosel.

Hier gibt es für die Kinder nichts zu meckern, denn die Route hat fast keine Steigungen. Entlang der Tour gibt es jede Menge zu erleben, so zum Beispiel die Manderscheider Burgen, die die Besucher ins Mittelalter einladen. Zurück zum Ausgangspunkt bringt Sie der Radbus MaareMosel.

Weitere Informationen zum Maare-Mosel-Radweg finden Sie hier:
https://www.maare-moselradweg.de/page.php

Der Mühlenradweg (31 Kilometer)

Für einen Tag – Natur und Mühlen pur

Der Naturpark Bayerischer Odenwald hat interessante Fleckchen zu bieten. Von Erfeld im Bauland durch das wundervolle Erftal. Vorbei an der alten Ölmühle, Gaimühle und Wolfahrtsmühle. In letzterem kann man sowohl Esse und auch Übernachten.

Sie müssen ja nicht gleich in die Luft gehen, jedoch für ein paar Weltall-Gefühle weckt schon das Raketenmodell einer Ariane 5-Tägerraketen, an dem man in Hardheim vorbeikommt.

Mit einem Trekking- oder Mountainbike können Sie die Strecke perfekt befahren. Für Rennräder oder Kleinkinder ist diese Radtour ungeeignet. Planen Sie die Tour einfach von Erfeld nach Bürgstadt, so kann man den Weg ganz gelassen stetig bergab genießen.

Weitere Informationen zum Mühlenradweg finden Sie hier:
https://www.radfahren-bw.de/radtour/erftaler-muehlen-radweg/

Radtouren Deutschlands: Stadzentrum von Monschau
Historisches Stadtzentrum von Monschau

3. Radwanderwege für einen Wochenendtrip

RurUfer-Radweg (180 Kilometer)

Geschichte, Architektur und ganz viel Natur

Die Radroute führt über Monschau bis Einruhr, am Rursee entlang durch die Rureifel, vorbei an Düren, Jülich und durch die Region Heinsberg. Das erste Teilstück ist eher anspruchsvoll, danach ist die Tour durchgängig für Familien und Gelegenheitsradler geeignet.

Immer entlang der Rur kommt man an vielen Geheimtipps vorbei, die es zu erkunden lohnt. Dazu zählen unter anderem die Zitadelle in Jülich, die Fachwerkstatt Monschau, das Jugendstilkraftwerk in Heimbach und viele mehr.

Der Radweg ist ein mit Sternen zertifizierte ADFC-Qualitätsradweg. Seit dem Spätsommer 2020 wurde er weiter ausgebaut und bietet ein einmaligeres Raderlebnis.

Weitere Informationen zum RurUfer-Radweg finden Sie hier:
https://www.rurufer-radweg.de/

Traun-Alz-Weg im Chiemgau (95 Kilometer)

Blau-Weiße Fahrradfreuden durch Bayern

Dieser Radweg zeigt viele Facetten Bayerns: Er führt von Ruhpolgingen/Inzell in den Chiemgauer Alpen bis nach Marktl am Inn. Auf dem Weg gibt es viel zu sehen: Gebirgshänge, die Flüsse Traun und Alz, gemütliche Dörfer und malerische Burgen. Und natürlich gibt es auch genügend Biergärten zur Stärkung auf dem Weg!

Die Tour verläuft von Inzell an der Roten oder Weißen Traun entlang bis nach Siegsdorf. Von da an vereinigen sich die zwei Flüsse zur Traun, der Radfahrer bis nach Altenmarkt an der Alz folgen können. Hier gibt es zum Abschluss der Tour einen kleinen Wasserfall zu bestaunen.

Zu empfehlen ist die Tour für Naturliebhaber, Sportbegeisterte und Biergartenfans. Sie kann ideal an zwei Tagen bewältigt werden.

Weitere Informationen zur Traun-Alz-Radweg finden Sie hier:
https://www.radtourenchef.de/radwege/traun-alz-radweg/

Radtouren Deutschlands: Bikepark
Abenteuer Bikepark

4. Radfahren mal Anders

Radschmetterling (4 Touren mit ca. 70 Kilometer)

Urlaub in Franken mit vier abwechslungsreichen Touren

Der "Radschmetterling" ist ein Radwegenetz in Schmetterlingsform. Der Mittelpunkt ist Insingen. Südlich von Rothenburg ob der Tauber führen die Strecken durch die wellige Landschaft des Naturparks Frankenhöhe und verbinden die zwei Bundesländer Bayern und Baden-Württemberg miteinander.

Zwei Routen verlaufen auch im Landkreis Schwäbisch Hall. Die vier Tagestouren führen durch wunderbar ruhige Landschaft der Frankenhöhe.

Die vier "Flügel" in rot, blau, lila und grün sind bestens Beschildert.

Weitere Informationen zum Radschmetterling finden Sie hier:
https://www.romantisches-franken.de/Radfahren/Radschmetterling

BIKEPARK Winterberg

Deutschlands vielseitigster Bike Park

Für Groß und Klein, Anfänger und Fortgeschrittene: 11 Mountain Bike-Strecken, von Leicht, Mittel bis Schwer, Streckenlängen von 400 Meter bis 1.600 Meter, Höhenmeter von 10 Meter bis 170 Meter – hier ist alles möglich.

Ob für den Feierabend, ein Wochenende oder einen Kurzurlaub der BIKEPARK Winterberg ist durch seine zentrale Lage von Norden, Osten, Süden und Westen sehr gut erreichbar.

Eine Bike Schule, der Bike Verleih, sogar Schlafen direkt am Bike Park und der online Ticket-Shop erfüllen Actionsehnsucht. Moderne Sessellifte bringen jeden Bike Fan bequem wieder an den Start, um erneut adrenalingeladen sich ins Tal stürzen zu können.

Weitere Informationen zum BIKEPARK Winterberg finden Sie hier:
https://www.bikepark-winterberg.de/

Mehr dazu:

R+V24 Team Experten rund ums Auto

Mehr als nur die Versicherung von Fahrzeugen! Das R+V24-Team der Kfz-Versicherung schreibt über Erfahrungen sowie Kenntnisse rund um das Thema Auto, Motorrad, Roller und Co. So arbeitet ein bunt gemischtes Team daran, die Faszination und das Wissen für alles auf Rädern hier im Magazin zu teilen.

Weitere Artikel

Jetzt R+V24-Newsletter abonnieren

Mit dem kostenlosen R+V24-Newsletter sind Sie einfach besser informiert:

  • Wissenswertes rund um die Kfz Versicherung
  • Praktische Tipps, Tricks und Trends
  • Gutschein- und Gewinnaktionen
Newsletter abonnieren

Hinweise zu der von der Newsletter-Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung Ihrer Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können den Newsletter jederzeit über eine E-Mail an info@rv24.de oder über den Abmelde-Link im Newsletter abbestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang
© R+V Direktversicherung AG 2021 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten