Suche
Login
Men├╝
Fehler beim Tanken vermeiden

R+V24 Magazin
Give me five

Give me five ÔÇô aktuell, hilfreich und spannend

Fehler beim Tanken vermeiden: Top 5 Tipps

Tanken kann teuer werden, wenn man sich nicht vorsieht. Ob Diesel oder Benziner ÔÇô die Preise f├╝r Tankf├╝llungen steigen kontinuierlich. Noch happiger wird es, wenn Sie typische Tank-Fehler machen. Damit Sie sich nicht finanziell verausgaben, haben wir die besten Clever-Tanken-Tipps und Fehlervermeidungsstrategien zusammengefasst.

02.12.2021 | R+V24 Team

Sie ärgern sich immer wieder über die hohen Spritpreise? Wie Ihnen geht es den meisten Autofahrern in Deutschland. Spritgeld sparen und außerdem ihr Fahrzeug schonen, können Sie, wenn Sie beliebte Fehler beim Tanken vermeiden. Beispielsweise sollten Sie nicht zur falschen Tageszeit volltanken.

Sie möchten mehr erfahren?

Wir haben die Top 5 Fehler, die Sie beim Tanken vermeiden sollten, zusammengefasst.

1. Tankstellen-Preise nicht verglichen

Auch wenn Sie es eilig haben, kann es sinnvoll sein, Tankstellenpreise vor der Fahrt online zu vergleichen. So erfahren Sie schnell und einfach, welche Tankstelle im Ortsgebiet den niedrigsten Diesel- oder Benzinpreis bietet. Dann einfach volltanken. Insbesondere bei langen Fahrten rechnet sich das – wenn Sie auf der Autobahn nachtanken müssen, kommt sie das nämlich teuer zu stehen.

2. Zur falschen Tageszeit getankt

Ursprünglich galt, dass Tanken an Montagen billiger ist. Mittlerweile ist eher die Tages- oder Uhrzeit für die Benzinpreise entscheidend. Unser Günstig-Tanken-Tipp: Besuchen Sie die Tankstelle Ihres Vertrauens zwischen 18 und 20 Uhr – dann ist Sprit am günstigsten.

3. Falscher Treibstoff gew├Ąhlt

Sie haben den falschen Treibstoff getankt? Hierbei handelt es sich um einen besonders ärgerlichen Tankfehler, den Sie unbedingt vermeiden sollten. Tipp: Wenn Sie aus Versehen Benzin in einen Diesel gefüllt haben (oder umgekehrt), starten Sie auf keinen Fall den Motor. Falls sich der falsche Treibstoff noch unberührt im Tank befindet, können Sie ihn abpumpen, ohne dass der Motor Schaden nimmt.

4. Im Sommer ├╝bervoll getankt

Im Hochsommer – wenn die Temperaturen bis zur Schmerzgrenze klettern – sollten Sie lieber nicht bis zum Anschlag volltanken. Bei extremer Hitze kann es nämlich sein, dass sich ein Teil des Kraftstoffs verflüchtigt. Auch mit diesem Tanktipp können Sie also bares Geld sparen.

5. Tankdeckel baumeln gelassen

Auch diesen Fehler sollten Sie beim Tanken vermeiden: Lassen Sie den Tankdeckel nicht lose baumeln. Dieser wird beim Fahren nämlich vom Wind hin- und hergeschleudert und kann kleine Kratzer auf dem Blech verursachen. Wenn Sie Wert auf ein gepflegtes Äußeres legen, befolgen Sie diesen Richtig-Tanken-Tipp unbedingt.

R+V24 Team Experten rund ums Auto

Mehr als nur die Versicherung von Fahrzeugen! Das R+V24-Team der Kfz-Versicherung schreibt über Erfahrungen sowie Kenntnisse rund um das Thema Auto, Motorrad, Roller und Co. So arbeitet ein bunt gemischtes Team daran, die Faszination und das Wissen für alles auf Rädern hier im Magazin zu teilen.

Weitere Artikel

Jetzt R+V24-Newsletter abonnieren

Mit dem kostenlosen R+V24-Newsletter sind Sie einfach besser informiert:

  • Wissenswertes rund um die Kfz Versicherung
  • Praktische Tipps, Tricks und Trends
  • Gutschein- und Gewinnaktionen
Newsletter abonnieren

Hinweise zu der von der Newsletter-Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung Ihrer Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerkl├Ąrung.

Sie k├Ânnen den Newsletter jederzeit ├╝ber eine E-Mail an info@rv24.de oder ├╝ber den Abmelde-Link im Newsletter abbestellen.

Zum Seitenanfang
┬ę R+V Direktversicherung AG 2022 | Kfz-Versicherung f├╝r Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten