Suche
Login
Menü
Kuriose Verkehrsschilder

R+V24 Magazin
Give me five

Give me five – aktuell, hilfreich und spannend

Diese 5 verrückten Verkehrsschilder gibt es wirklich?

Jedes Land hat seine Eigenheiten. Bevor Sie in den Urlaub fahren, ist es wichtig, dass Sie manche davon kennen. Doch hätten Sie gedacht, dass eine Recherche für verrückte Verkehrsschilder notwendig ist? Wir erklären Ihnen fünf lustige Straßenschilder aus verschiedenen Ländern der Welt.

12.08.2021 | R+V24 Team

Menschen, die an viele Orte der Welt reisen, treffen häufig auf Kuriositäten. Getreu dem Motto: Andere Länder, andere Sitten. Doch hätten Sie es für möglich gehalten, dass sich dieser Spruch auch auf Straßenschilder am Wegrand bezieht? Wir stellen Ihnen 5 verrückte Verkehrsschilder vor, die Sie vor Ihrem Urlaub kennen sollten.

Kalifornien: Hinweis vor fallenden Kühen

1. Steinschlag exklusiv: Kühe von oben

Unsere Zusammenstellung der komischen Verkehrsschilder beginnt in Kalifornien. Wer im kalifornischen Gebirge Urlaub macht, erhält den Hinweis vor fallenden Kühen. Das absolut seltsame Verkehrszeichen hat wohl den Hintergrund, dass Weideflächen von Kühen oftmals an Bergklippen liegen. Wer auch immer sich dieses verrückte Verkehrsschild ausgedacht hat, dem ist scheinbar die simple Lösung eines Zaunes nicht eingefallen.

Frankreich: Hinweis Geschwindigkeitskontrolle

2. Hinweis auf kostenloses WLAN?

Die Liste der kuriosen Verkehrsschilder führt uns auch in den Schilderwald Frankreichs. Wer auf Frankreichs Autobahnen denkt, von kostenlosem WLAN zu profitieren, der irrt sich leider gewaltig. Bei diesem Zeichen sollten Autofahrer wohl eher den Fuß vom Gaspedal nehmen. Das seitlich gedrehte WLAN-Symbol weist Sie auf eine Geschwindigkeitskontrolle innerhalb der nächsten fünf Kilometer hin. Halten Sie also das Tempolimit ein.

Schweden: Hinweis vor Elchen

3. Achtung: kopulierende Elche

Auch im Norden Europas finden Sie außergewöhnliche Verkehrsschilder. Wer sich mit dem Auto zu einem Road-Trip in Schweden hinreisen lässt, sollte vor allem in den Wäldern auf kopulierende Elche achtgeben. Während der Paarungszeit im Herbst sind in Schweden die Elche scheinbar außer Rand und Band und scheuen sich daher auch nicht, mitten auf der Straße einen Halt einzulegen.

Cornwall: Hinweis auf besondere Passanten

4. Warnung vor Rentnern – Really

Wer sich weiterhin auf die Suche nach verrückten Verkehrsschildern begibt, wird auch auf den britischen Inseln fündig. In Cornwall erhalten Autofahrer einen Hinweis auf besondere Passanten – genau genommen auf Senioren. Gemeint ist dabei allerdings nicht, dass die älteren Fußgänger in süd-west England besonders gefährlich sind. Der Hintergrund ist, dass hier viele Rentner zu Fuß unterwegs sind und deshalb Autofahrer mit besonderer Vorsicht fahren sollen.

Alaska: Hinweis über keine weiteren Warn- oder Straßenschilder

5. Ende Gelände: Hinweis auf fehlende Warnschilder

Zum Abschluss unserer Liste der verrückten Verkehrsschilder noch ein Abstecher in das kalte Alaska. Im Land der Eisbären erhalten Autofahrer mit einem den Hinweis, dass im Folgenden keinerlei Warn- oder Straßenschilder mehr kommen. Für alle Touristen heißt es ab diesem seltsamen Verkehrsschild „Aufgepasst!“, denn jede potenzielle Gefahr, die sich ab diesem Zeitpunkt ergibt, trifft Sie mit dem Überraschungseffekt.

R+V24 Team Experten rund ums Auto

Mehr als nur die Versicherung von Fahrzeugen! Das R+V24-Team der Kfz-Versicherung schreibt über Erfahrungen sowie Kenntnisse rund um das Thema Auto, Motorrad, Roller und Co. So arbeitet ein bunt gemischtes Team daran, die Faszination und das Wissen für alles auf Rädern hier im Magazin zu teilen.

Weitere Artikel

Jetzt R+V24-Newsletter abonnieren

Mit dem kostenlosen R+V24-Newsletter sind Sie einfach besser informiert:

  • Wissenswertes rund um die Kfz Versicherung
  • Praktische Tipps, Tricks und Trends
  • Gutschein- und Gewinnaktionen
Newsletter abonnieren

Hinweise zu der von der Newsletter-Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung Ihrer Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können den Newsletter jederzeit über eine E-Mail an info@rv24.de oder über den Abmelde-Link im Newsletter abbestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang
© R+V Direktversicherung AG 2021 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten