Suche
Login
Menü
Die 5 günstigsten Pickups

R+V24 Magazin
Give me five

Give me five – aktuell, hilfreich und spannend

Die günstigsten Pickups – Mit diesen 5 Modellen verwirklichen Sie Ihren Traum von Truck

Ein rustikales Design mit nützlicher Ladefläche: Der Pickup-Truck überzeugt mit beiden Faktoren und ist deshalb auch bei deutschen Interessenten immer mehr beliebt. Doch was ist der günstigste Pickup und welche Modelle sind erschwinglich? Wir listen Ihnen die 5 günstigsten Pickups.

14.12.2021 | R+V24 Team

Ein markanter Frontbereich mit einer langen, offenen Ladefläche: Mit seiner auffälligen Bauart fällt der Pickup immer auf und versprüht einen gewissen Lifestyle. Mit dem Truck verbindet man sofort das Klischee des „American Way of Life“ und den Transport von Surfbrettern, Motorrädern oder landwirtschaftlichem Equipment. Tatsächlich ist auch auf den deutschen Straßen ein gewisser Trend zu diesem Nutzfahrzeug zu erkennen. Wenn auch Sie an einem solchen Offroad-Wagen interessiert sind, sollten Sie jetzt weiterlesen. Wir listen Ihnen die 5 günstigsten Pickups, damit auch Sie sich den amerikanisch anmutenden Wagen in die Einfahrt stellen können.

1. Zuverlässig bergauf und bergab mit dem Toyota Hilux Duty Single Cab

Unser günstigster Pickup auf Platz 1 kommt aus dem Hause Toyota. Im Hilux Duty Single Cab steckt eine große Portion der amerikanischen Ausstrahlung zum kleinen Preis. Mit 28.476 € brutto ist dieser Pickup günstig und sorgt auch technisch gesehen für eine gute Performance:

  • Motor: Diesel
  • Leistung: 110 kW/150 PS
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,7 Liter für 100 km

2. Stabil für jedes Gelände: Der ISUZU D-Max

Ein günstiger Pickup mit draufgängerischer Optik, nützlicher Ladefläche und geringen Anschaffungskosten? Unser Platz 2 der preiswerten Pickups, der ISUZU D-Max, erfüllt diese Kriterien auf ganzer Linie. Diesen Truck erhalten Sie bereits ab 29.450 € brutto. Neben dem Preis überzeugt der ISUZU mit weiteren Faktoren:

  • Motor: Diesel
  • Leistung: 120 kW/163 PS
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,1 Liter für 100 km

3. Für jede Unebenheit gemacht: Der Mitsubishi L200 Club Cab Basis

Wenn Sie ein preiswertes Offroad-Fahrzeug suchen, können Sie sich im Hause Mitsubishi umsehen. Auch dieser japanische Hersteller produziert günstige Pickups Trucks in einem guten Peis-Leistungs-Verhältnis. Unser Platz 3 ist der Mitsubishi L200 Club Cab Basis, den Sie ab 32.190 € brutto erhalten. Auch alle weiteren Komponenten sprechen für sich:

  • Motor: Diesel
  • Leistung: 110 kW/150 PS
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,5 Liter für 100 km

4. Abgehärteter Offroader: Der Nissan Navara Visia King CAB

Es ist erkennbar, dass die günstigen Pickup Modelle unserer Liste bisher von japanischen Autoherstellern gebaut werden. So auch unser Platz 4: Der Nissan Navara Visia King CAB. Auch dieses Nutzfahrzeug zählt mit 33.805 € brutto noch zu den billigen Pickups. Folgende technischen Details machen den Nissan Navara zudem interessant:

  • Motor: Diesel
  • Leistung: 120 kW/163 PS
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,0 Liter für 100 km

5. Das amerikanische Original: Der Ford Ranger mit Einzelkabine

Mit dem Ford Ranger (Einzelkabine) kommt auf Platz 5 der günstigsten Pickups des amerikanischen Autoherstellers. Dieses Modell hat die gewünschte Optik und ist aufgrund der Ausstattung seiner Leistung und Ladefläche auch noch nützlich. Mit 35.807 € brutto ist dieser Wagen immer noch erschwinglich, macht in unserer Auflistung der bezahlbaren Trucks allerdings den letzten Platz. Weiterhin überzeugt er mit folgenden Features:

  • Motor: Diesel
  • Leistung: 96 kW/130 PS
  • Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,7 Liter für 100 km

 

 

Preisquelle: Internetseiten der Hersteller, abgerufen am 15.11.2021.

R+V24 Team Experten rund ums Auto

Mehr als nur die Versicherung von Fahrzeugen! Das R+V24-Team der Kfz-Versicherung schreibt über Erfahrungen sowie Kenntnisse rund um das Thema Auto, Motorrad, Roller und Co. So arbeitet ein bunt gemischtes Team daran, die Faszination und das Wissen für alles auf Rädern hier im Magazin zu teilen.

Weitere Artikel

Jetzt R+V24-Newsletter abonnieren

Mit dem kostenlosen R+V24-Newsletter sind Sie einfach besser informiert:

  • Wissenswertes rund um die Kfz Versicherung
  • Praktische Tipps, Tricks und Trends
  • Gutschein- und Gewinnaktionen
Newsletter abonnieren

Hinweise zu der von der Newsletter-Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung Ihrer Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können den Newsletter jederzeit über eine E-Mail an info@rv24.de oder über den Abmelde-Link im Newsletter abbestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang
© R+V Direktversicherung AG 2022 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten