Suche
Login
Menü
Herrlich oder Unvernünftig? Der BMW M5 CS!

R+V24 Magazin
Fahrberichte

Nützliche Infos rund um den Automarkt

Herrlich oder Unvernünftig? Der BMW M5 CS!

Der neue BMW M5 CS soll die Reihe der besonders sportlichen CS-Modelle der BMW M GmbH fortsetzen. Zum ersten Mal ermöglicht laut Hersteller ein limitiertes und exklusives Sondermodell des legendären BMW M5 gleich vier Passagieren ein einzigartiges Fahrerlebnis, wir beleuchten die technischen Daten und werfen natürlich auch einen Blick auf den Preis von dem vermutlich stärksten Serien-BMW M5 bis dato.

24.02.2021 | Jens Stratmann

Zugegeben, hätte man uns gefragt, ob BMW im Jahre 2021 so ein herrlich unvernünftiges Fahrzeug vorstellt, wir hätten es vermutlich verneint. Das es doch so kommt, hat uns wirklich positiv überrascht!

Der BMW M5 CS Motor

Mit dem 4,4 Liter großen V8-Benziner, der über eine Leistung von 467 kW/635 PS verfügt, wird der BMW M5 CS zum leistungsstärksten Fahrzeug in der Geschichte von BMW M. Serienmäßig gibt das Aggregat die Leistung zunächst über ein 8‑Gang M Steptronic Getriebe mit Drivelogic und anschließend über alle vier Räder auf die Fahrbahn. Auf Kundenwunsch verfügt das Allradsystem M xDrive auch über eine 2WD‑Einstellung.

Ein Meisterwerk der Motorbaukunst!

Der reine Hinterradantrieb dürfte also den BMW M5 CS zum Quertreiber machen. Gegenüber dem BMW M5 Competition wurden ca. 70 Kilogramm an Gewicht gespart, das sind im Automobil-Bau in der Tat Welten. Das maximale Drehmoment liegt bei 750 Nm. Dieses steht zwischen 1.800 und 5.950 Umdrehungen in der Minute zur Verfügung.

Die Auflistung der verbauten Teile liest sich wie ein perfektes Rezept für eine sportliche Limousine, hier hat der Chefkoch garantiert nicht an den Zutaten gespart.

Adaptives M Fahrwerk mit Doppelquerlenkerachse in Aluminiumleichtbauweise, M spezifische Kinematik und Elastokinematik, Variable Dämpfer Control, M Carbon-Keramik Bremse mit Sechskolben-Festsattel und belüfteten Scheibenbremsen vorne und und und…

Neu abgestimmte Tragfedern und eine nochmals verfeinerte Dämpferregelung sollen das Fahrwerk an das geringere Fahrzeuggewicht anpassen und das erhöhte Reifenpotenzial der serienmäßigen Pirelli P Zero Corsa Track-Reifen im Mischformat 275/35 R 20 vorn und 285/35 R 20 hinten soll dafür sorgen, dass die Kraft auch auf die Straße kommt.

Beim Autoquartett hätte der BMW M5 CS zahlreiche Trümpfe in der Hand!

Der BMW M5 CS absolviert den Sprint von 0 auf 100 km/h in 3,0 Sekunden, nach 10,3 Sekunden sind Tempo 200 km/h erreicht und die Höchstgeschwindigkeit liegt bei abgeregelten 305 km/h. Wie schon erwöhnt können vier Personen dieses Gefühl erleben. Vorne sind M Carbonsitzen verbaut, im Fond gibt es zwei Einzelsitze. Kombiniert soll er sich mit 11,3 Liter auf 100 km begnüngen, innerstädtisch sind es vermutlich 16,9 Liter und mehr – wer die Pferdestärken fordert, wird wissen, dass viele Pferde auch durstiger sind. Da fällt der Tank mit einem Fassungsvermögen von 68 Liter schon fast etwas zu klein aus, da denkt man ja schon fast an Reichweiten-Angst.
Nicht nur optisch ein Hingucker dank Goldbronze!

Ein Motor wie aus der Bronze-Zeit? Nein! Aber Goldbronze findet man dennoch am Fahrzeug. Der Rahmen der BMW Niere sowie die BMW M5 CS Embleme an der Niere, den M Kiemen an den vorderen Kotflügeln und der Heckklappe sind wie die 20″ M Schmiederäder in Goldbronze ausgeführt.

Sitze wie Maßanzüge, Motorsport-Feeling im Innen(t)raum!

Der Stoff aus dem Motorsportträume sind.

Die Motorhaube, der Frontsplitter, die Außenspiegelkappen, der Heckspoiler und der Heckdiffusor des BMW M5 CS bestehen genauso wie die M Power Motorabdeckung und der Ansauggeräuschdämpfer aus kohlenstofffaserverstärkten Kunststoffen und zum Teil aus Sichtcarbon. Das fünf Meter lange, ohne Außenspiegel 1,90 Meter breite und 1,47 Meter hohe Fahrzeug verfügt über einen Radstand von 2,98 Meter. Die Bodenfreiheit wird mit 119 mm angegeben. Leer bringt der BMW M5 CS nach DIN 1825 kg auf die Waage, darf maximal 2,29 Tonnen schwer sein und der Kofferraum fasst 530 Liter. Eigentlich der perfekte Wagen für die vierköpfige Familie ohne Hunde, oder?

Exklusive Farben machen den BMW M5 CS noch einzigartiger!

Neben Brands Hatch Grau metallic sind für das Modell exklusiv die matten BMW Individual Lackierungen Frozen Brands Hatch Grau metallic und Frozen Deep Green metallic bestellbar

BMW M5 CS Preis

Der Preis vom BMW M5 CS liegt in Deutschland bei mindestens 180.400 Euro, die Markteinführung beginnt im Frühjahr 2021! Dafür bekommt man vermutlich einen der letzten V8-Benziner mit einer derartigen Leistungsbereitschaft, denn die Zeiten dieser Antriebe sind gezählt, wir gehen mal eben in die Küche und schlachten unser Sparschwein.

Fotos: © BMW 2021

Jens Stratmann Automobil-Journalist

Baujahr 1979, technisch im einwandfreien Zustand! Nach einer Ausbildung und über elf Jahren Erfahrung im KFZ-Bereich, machte Jens seine Passion zu seinem Beruf. Jens schreibt Beiträge über Neu- und Gebrauchtwagen, die auf persönlichen Erfahrungen und Fahrtests zu dem jeweiligen Auto basieren.

Weitere Artikel

Jetzt R+V24-Newsletter abonnieren

Mit dem kostenlosen R+V24-Newsletter sind Sie einfach besser informiert:

  • Wissenswertes rund um die Kfz Versicherung
  • Praktische Tipps, Tricks und Trends
  • Gutschein- und Gewinnaktionen
Newsletter abonnieren

Hinweise zu der von der Newsletter-Einwilligung mitumfassten Erfolgsmessung, Protokollierung Ihrer Anmeldung und Ihren Widerrufsrechten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sie können den Newsletter jederzeit über eine E-Mail an info@rv24.de oder über den Abmelde-Link im Newsletter abbestellen.

Das könnte Sie auch interessieren

Zum Seitenanfang
© R+V Direktversicherung AG 2021 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten