Suche
Login
Menü

Kündigungsvorlagen

Kündigung der Kfz-Versicherung

Versicherungsnehmer können jedes Jahr zum 30. November die Versicherung für ihr Auto oder Motorrad kündigen und zu einem günstigeren Anbieter wechseln. Voraussetzung hierfür ist, dass der Versicherungsablauf der 1. Januar ist. Fällt der reguläre Fristablauf auf einen Samstag oder Sonntag, endet die Frist am nächsten Werktag um 24:00 Uhr.

Wie können Sie Ihre Kfz-Versicherung kündigen?

Zum einen können Sie Ihren Vertrag regulär kündigen: Sie kaufen sich ein neues Fahrzeug und verkaufen oder verschrotten Ihr bisheriges oder Sie nutzen das generelle Kündigungsrecht zum Vertragsablauf. Zum anderen können Sie Ihren Vertrag über Ihr Sonderkündigungsrecht beenden: Sie haben eine Beitragserhöhung Ihrer Kfz-Versicherung erhalten oder Sie hatten einen Kfz-Schaden.

Die Kfz-Versicherer bieten oft verschiedene Möglichkeiten an, den bestehenden Kfz-Versicherungsvertrag zu kündigen. Sollte die Kündigung in Textform erfolgen müssen, haben wir weiter unten ein Kündigungsformular vorbereitet, das Sie schnell und unkompliziert ausfüllen können. Anschließend kann die Kündigung elektronisch, per Fax oder auf dem Postweg versendet werden.

Bei vielen Versicherern ist auch die monatliche Kündigung möglich. Prüfen Sie daher, ob Sie nicht früher zur R+V24 wechseln können.

Download

Kündigungsvorlage herunterladen

Wenn Sie regulär zum Vertragsablauf kündigen (bis 30.11.) oder von Ihrem Sonderkündigungsrecht Gebrauch machen möchten (Beitragserhöhung oder Schadenfall), wählen Sie einfach die Kündigungsvorlage für Ihren Kfz-Versicherer aus und geben Ihre Daten ein. Danach drucken Sie das Kündigungsschreiben aus und schicken es per Fax oder Post ab.

Um den Musterbrief auszufüllen, benötigen Sie Ihre Kfz-Versicherungsnummer (Vertragsnummer) sowie Ihr Kfz-Kennzeichen. Beides finden Sie in den Unterlagen Ihrer Kfz-Versicherung.

Wählen Sie die passende Kündigungsvorlage aus:

Wo ist Ihr Fahrzeug aktuell versichert?

Die Adressangaben werden vierteljährlich nach Angaben des GDVs (Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V.) aktualisiert.

Sie möchten die R+V24-Versicherung kündigen?

Eine Kündigung per Brief, Fax oder per Mail ist bei der R+V24 nicht erforderlich. Wenn Sie sich entschieden haben, Ihren Abschluss zu widerrufen oder Ihren Vertrag zu kündigen, können Sie dies mit einem Klick erledigen. So gehen Sie vor:

  1. Loggen Sie sich in Ihr Vertragscenter ein.
  2. In der Übersicht wählen Sie den entsprechenden Vertrag mit Klick auf die Vertragsnummer aus.
  3. Unter Aktionen klicken Sie auf „Kündigen“.

Sie erhalten von uns umgehend eine Bestätigung.

So kündigen Sie Ihre Kfz-Versicherung richtig

Bevor Sie Ihre Autoversicherung kündigen, sollten Sie unbedingt einige Grundregeln beachten, um sich vor unnötigem Ärger zu schützen:

Informieren Sie sich, in welcher Form Ihre Kündigung eingehen muss. Lesen Sie dafür auf jeden Fall die allgemeinen Geschäftsbedingungen Ihrer Versicherung. Falls Sie in Textform kündigen müssen, finden Sie für Ihre Versicherung die geeignete Musterkündigung hier als kostenlosen Vordruck aufgeführt.

Bestehen Sie auf eine Bestätigung Ihrer Kündigung und drucken Sie diese aus. So sind Sie im möglichen Streitfall gut abgesichert.

Haben Sie Ihre aktuelle Versicherung bereits gekündigt? Prima! Dann steht Ihrem Wechsel zur R+V24 nichts mehr im Wege.

Beitrag berechnen
5/5

Schnell, verständlich und bequem.

R+V24-Kunde
4/5

Abschluss völlig unkompliziert.

R+V24-Kunde
5/5

Der Abschluss war sehr einfach und die Bestätigung kam sofort per E-Mail.

R+V24-Kunde
4/5

Wenn man sich vorher gut informiert über Preise und Leistungen verschiedener Versicherer kommt man gut zurecht und kommt schnell zum Abschluss.

R+V24-Kunde
5/5

Gute, variable Vertragsgestaltung. Monatlich kündbar. Schnelle Kontaktaufnahme.

R+V24-Kunde
© R+V Direktversicherung AG 2020 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten