Suche
Login
Menü

HILFE IM SCHADENFALL 24/7

Schadenmeldung

Wenn Sie uns einen Schaden melden möchten, erreichen Sie uns schnell und unkompliziert über eine kostenlose 0800-Nummer, die rund um die Uhr für Sie erreichbar ist. Aus dem Ausland wählen Sie: +49 611 1675-0404.
0800 533-1120

Kostenlos aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen erreichbar.

Sie können selbstverständlich auch unser elektronisches Schadenformular nutzen:
Zum Schadenformular
Schadenmeldung

So können Sie Ihren Schaden melden.

Sie haben einen Schaden an Ihrem Fahrzeug und brauchen so schnell wie möglich Hilfe? Mit einer Kfz-Versicherung bei der R+V24 erreichen Sie in wenigen Sekunden einen kompetenten Ansprechpartner, der Ihnen sämtliche Fragen rund um Ihre Schadenmeldung beantwortet und alle nötigen Maßnahmen in die Wege leitet.

Unfälle können immer und überall passieren. Deshalb stehen Ihnen unsere Experten 24 Stunden telefonisch zur Verfügung – auch an Sonn- und Feiertagen. Dazu wählen Sie:

  • 0800 533-1120 - kostenlos aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen erreichbar
  • +49 611 1675-0404 - unsere Festnetznummer für Anrufe aus dem Ausland

Falls Sie gerade kein Telefon greifbar haben oder kein akuter Notfall besteht, können Sie alternativ auch unser elektronisches Schadenformular nutzen. Anstatt einen schriftlichen Musterbrief aufzusetzen, können Sie dieses einfach vervollständigen und versenden und die Schadenmeldung für Ihre Versicherung so mit nur wenigen Klicks online tätigen. Sobald das Formular bei uns eingeht, erhalten Sie umgehend eine Antwort von unserem Team. Diese Variante empfiehlt sich besonders, wenn Sie der Versicherung nachträglich Parkschäden oder kleinere Unfälle melden möchten.

Wie geht es nach der Schadenmeldung weiter?

Für Kasko-Versicherte stellt die R+V24 zahlreiche Service-Angebote bereit, welche von der ersten Beratungshilfe am Unfallort bis zur Autoreinigung nach der Reparatur reichen. Informieren Sie sich hier über die Vorteile, von denen Sie mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung bei der R+V24 profitieren, nachdem Sie einen Kfz-Schaden gemeldet haben:

  • Werkstatt-Service

Mit einer Teil- oder Vollkaskoversicherung bei der R+V24 kostet Sie die Autoreparatur dank Werkstattbindung und unserem umfassenden Werkstatt-Service weder Zeit noch Nerven. Wir holen Ihr Fahrzeug nicht nur persönlich ab, sondern kümmern uns auch um einen Ersatzwagen und liefern Ihnen das reparierte und gereinigte Auto vor die Haustür.

  • Glasschaden-Service

Wenn Ihre Glasscheiben Sprünge aufweisen oder zu Bruch gehen, melden Sie den Glasschaden einfach über unsere Hotline. Daraufhin wird unsere Partnerwerkstatt die Scheiben umgehend austauschen oder reparieren. Im Falle einer Reparatur übernehmen wir 100 % der Kosten – auch für Teilkasko-Versicherte!

Glasschaden? So handeln Sie richtig.

Mit gewissen Risiken müssen Sie im Straßenverkehr überall und jederzeit rechnen. Besonders die Glasscheiben Ihres Fahrzeugs sind tagtäglich vielen Gefahren ausgesetzt. Zu den häufigsten Ursachen für Glasschäden am Auto zählen:

  • Steinschläge
  • Wildunfälle
  • Hagel
  • Vandalismus und Diebstahl

Ein Sprung in der Windschutzscheibe ist also schnell passiert – ganz unabhängig davon, wie vorsichtig Sie am Steuer sitzen. Deshalb kommt es bei Glasschäden vor allem auf die richtige Kfz-Versicherung an. Wenn Sie als R+V24-Kunde Glasschäden melden, stehen wir Ihnen umgehend mit einem umfassenden Service-Angebot zur Seite.

Egal ob es sich um einen kleinen Sprung oder eine zerbrochene Scheibe handelt – wenn Sie eine Auffälligkeit entdecken, können Sie sich direkt an das R+V24-Team wenden. Hierfür erreichen Sie uns über unsere Hotline für Schadenmeldung: 0800 533-1120 (kostenlos aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen erreichbar). Für Anrufe aus dem Ausland wählen Sie +49 611 1675-0404.

Wir werden Ihnen daraufhin die nächste Partnerwerkstatt in Ihrer Umgebung nennen. Dort können Sie die den Glasschaden schnell und einfach beheben lassen. Generell bieten sich zwei Optionen:

  • Reparatur der beschädigten Scheibe
  • Austausch durch neues Glas

Wenn Ihre Scheibe in unserer Partnerwerkstatt nur repariert werden muss, übernehmen wir 100 % der anfallenden Kosten. Bei solchen Glasschäden entfällt sogar für Teilkasko-Versicherte die Selbstbeteiligung, sofern Sie den Unfall nicht selbst verschuldet haben.

Glasschaden: So sichern Sie sich 100 % Kostenübernahme

Solange eine unserer Partnerwerkstätten Ihre Glasscheiben repariert, entstehen für Sie keine zusätzlichen Ausgaben. Sollten Sie sich für eine andere Werkstatt entscheiden, erstatten wir statt 100 % nur 85 % der Kosten. Teilkasko-Versicherte zahlen in diesem Fall eine Selbstbeteiligung von bis zu 500 €. Nutzen Sie also die Vorteile der Werkstattbindung und profitieren Sie von unserer Rundum-Versorgung! Setzen Sie sich unbedingt als Erstes mit uns in Verbindung, bevor Sie die nächste Werkstatt in der Umgebung aufsuchen. So sichern Sie sich bei einem Autoglasschaden eine Kostenübernahme von 100 %.

Werkstattbindung

Wir bei der R+V24 begleiten unsere Kunden im Ernstfall auf jedem Schritt. Zu unserem Versicherungspaket gehört auch ein umfangreicher Werkstatt-Service, der bereits am Unfallort beginnt. Wenn Ihr Fahrzeug beschädigt ist, können Sie sofort über die Hotline für Schadenmeldung mit unserem Expertenteam Kontakt aufnehmen. Wir sind rund um die Uhr unter folgenden Nummern erreichbar:

Sobald Sie einen Schaden gemeldet haben, teilen wir Ihnen mit, wo sich die nächstgelegene Partnerwerkstatt befindet. Im Anschluss können Sie als Versicherungsnehmer alle Leistungen, die mit einer Werkstattbindung verbunden sind, in Anspruch nehmen.

Warum sich die Werkstattwahl durch den Versicherer lohnt?

Ein Schadenfall am Auto kostet oftmals nicht nur Geld, sondern auch Zeit. Damit für Sie so wenig Aufwand wie möglich entsteht, kümmern wir uns gemeinsam mit den Vertragswerkstätten um alle wichtigen Angelegenheiten. Dazu gehört:

  • Wir holen Ihr Fahrzeug vor Ort ab.
  • Eine zertifizierte Partnerwerkstatt in Ihrer Nähe erledigt alle nötigen Reparaturen – fachgerecht und streng nach Herstellervorgaben.
  • Auf alle ausgeführten Reparaturen gilt eine Garantie von drei Jahren. Auch die Herstellergarantie bleibt in vollem Umfang erhalten.
  • Sie erhalten ein kostenloses Ersatzfahrzeug für die Dauer der Reparatur.
  • Sobald sämtliche Reparaturarbeiten abgeschlossen sind, liefern wir Ihnen das funktionstüchtige und gereinigte Fahrzeug zurück in die eigene Garage.

Unsere Tarife beinhalten nicht nur ein umfangreiches Servicepaket. Wenn Sie auf unsere Werkstatt-Wahl vertrauen, profitieren Sie durch Ihre Versicherung auch von zahlreichen Ersparnissen:

  • Wer die Werkstattbindung im Vertrag fest vereinbart, erhält bis zu 15 % Rabatt auf die Teilkasko- und Vollkaskobeiträge.
  • Wir garantieren höchste Leistungsstandards für alle unsere Kunden – ohne Ausnahme. Selbst wenn Sie keine Werkstattbindung im Voraus vereinbart haben, können Sie in unseren Partnerwerkstätten alle oben genannten Dienstleistungen wahrnehmen.
  • Falls Sie einen Glasschaden in einer unserer Partnerwerkstätten reparieren lassen, übernehmen wir alle Kosten zu 100 %. Auch mit einer Teilkaskoversicherung sparen Sie dabei die vereinbarte Selbstbeteiligung.

Ob Sie eine Kfz-Versicherung mit Werkstatbindung oder doch mit freier Werkstattwahl abschließen, bleibt stets Ihre Entscheidung. In Ihrem Vertragscenter können Sie mit einem Klick zusätzliche Leistung hinzubuchen oder abbestellen. Das gilt auch für die Werkstattbindung. Solche Änderungen sind zu jeder Zeit möglich und treten am 1. Januar des Folgejahres in Kraft.

Schadenrückkauf: Kfz-Schaden selbst bezahlen.

Seit Jahren fahren Sie unfallfrei – dafür belohnt Sie Ihre Versicherung mit der Einstufung in eine höhere Schadenfreiheitsklasse. Dann passiert es: Beim Ausparken übersehen Sie einen geparkten Roller oder schätzen die Entfernung zum Heck des Nachbarwagens falsch ein: Kleine Unaufmerksamkeiten verursachen Blechschäden. Zum Glück handelt es sich meist um Kratzer. Trotzdem kann der harmlose Zwischenfall unangenehme Folgen nach sich ziehen: Sie müssen den Schaden Ihrer Versicherung melden – und werden möglicherweise mehrere Schadenfreiheitsklassen zurückgestuft. Das ist vor allem dann ärgerlich, wenn der Betrag, den Sie künftig zusätzlich als Versicherungsprämie bezahlen, den Wert des Schadens übersteigt.

Die Rückstufung in der Haftpflicht- oder Vollkaskoversicherung können Sie jedoch vermeiden, indem Sie Ihrer Versicherung den Entschädigungsbetrag nach der Schadenregulierung freiwillig erstatten und somit den Schaden zurückkaufen. Anschließend wird Ihr Versicherungsbetrag als schadenfrei behandelt – und Sie profitieren weiterhin von einer günstigen Einstufung!

Bis zu welchem Betrag es sich für Sie lohnt, einen Kfz-Schaden selbst zu regulieren, ermittelt der R+V24 Schadenrückkauf-Rechner.

Mit dem kostenlosen Schadenrückkauf-Rechner der R+V24 wissen Sie nach wenigen Klicks, ob Sie Ihre Schadenfreiheitsklasse sichern können, in dem Sie einen Schaden selbst bezahlen.

Folgende Angaben genügen:

  • Fahrzeugart
  • derzeitige Schadenfreiheitsklasse bei Haftpflicht und Vollkasko
  • Anzahl der Haftpflicht- bzw. Vollkaskoschäden, die im laufenden Jahr eingetreten sind
  • derzeitiger Jahresbeitrag für Haftpflicht- und Vollkaskoversicherung
  • bei Vollkaskoversicherung: Höhe der Selbstbeteiligung

Ihr Vorteil als Kunde der R+V24: Nutzen Sie den Schadenrückkauf-Rechner im eingeloggten Zustand. So liegen der Berechnung Ihre aktuellen Vertragsdaten zugrunde. Sie erhalten als Ergebnis statt eines ungefähren Werts den präzisen Rückkauf-Betrag, bis zu dem es sich für Sie lohnt, den Schaden selbst zu regulieren. 

Wie kann ich als R+V24-Kunde einen Schadenrückkauf berechnen?

  1. Loggen Sie sich in Ihr Vertragscenter ein
  2. Wählen Sie Ihren aktiven Vertrag aus.
  3. Unter „Aktionen“ klicken Sie „Schadenrückkauf-Rechner
     

Wenn Sie kein R+V24-Kunde sind, testen Sie es gerne hier:

 

Unfall-Checkliste: Was tun nach einem Unfall?

Einen Unfall mit dem Auto wünscht sich keiner. Doch was tun, wenn er wirklich passiert? Meist ist der Schrecken so groß, dass man keinen klaren Gedanken fassen kann. Dann ist es gut, eine Checkliste mit den nächsten Schritten zu haben.

Darauf kommt es an:

Sichern der Unfallstelle:

  • Warnblinker am Auto einschalten
  • Unfallbeteiligte hinter die Leitplanke in Sicherheit bringen
  • Warndreieck aufstellen - auf Landstraßen und Autobahnen in 100 m Entfernung, in Ortschaften in kürzerem Abstand

Polizei oder Feuerwehr rufen:

Wenn einer der folgenden Punkte zutrifft, sollten Sie die Polizei (110) oder Feuerwehr (112) rufen.

  • Personen sind verletzt
  • Fahrzeuge sind stark beschädigt
  • Streit mit dem Unfallgegner oder Fahrerflucht des Unfallgegners
  • Fahrzeug mit ausländischem Kennzeichen ohne Versicherungsnachweis

Erste Hilfe leisten:

  • Verletzte(n) ansprechen und beruhigen
  • Atmung und Puls kontrollieren
  • Verletzte(r) atmet nicht: auf den Rücken drehen und beatmen
  • Verletzte(r) hat keinen Puls: Herzdruckmassage durchführen
  • Verletzte(r) ist bewusstlos: in die stabile Seitenlage bringen
  • offene Wunden steril verbinden
  • Isolierdecke auf den Verletzten legen

Sichern von Beweisen:

  • Unfallstelle und Fahrzeuge fotografieren
  • Unfallskizze und ein Unfallprotokoll anfertigen
  • Zeugen notieren: Name, Anschrift, Aussage über den Unfall
  • Bei Bagatellunfällen: Position der Fahrzeuge mit Kreide (im Verbandskasten) markieren und Unfallstelle räumen
  • Abschleppwagen rufen: bei vorhandenem R+V24-Schutzbrief über die Schaden-Hotline, ansonsten über Polizei oder Automobil-Club

Umgang mit dem Unfallgegner:

  • Notieren Sie Name, Anschrift, Kennzeichen des Fahrzeugs sowie die Adresse der Kfz-Versicherung.
  • Übergeben Sie dem Unfallgegner Ihre Schadenservice-Card, die alle wichtigen Informationen zu Ihrer Kfz-Versicherung enthält.
  • Erkennen Sie keine Schuld an.
  • Zahlen Sie Ihrem Unfallgegner oder anderen Personen kein Geld, sondern nennen Sie uns als Ansprechpartner.

Schaden melden:

Setzen Sie sich im Schadenfall umgehend mit uns in Verbindung. Wir sind rund um die Uhr für Sie da und helfen Ihnen sofort weiter. Unser 24h-Schaden-Service ist rund um die Uhr für Sie unter 0800 533-1120 kostenlos aus allen deutschen Fest- und Mobilfunknetzen erreichbar. Für Anrufe aus dem Ausland wählen Sie +49 611 1675-0404.

Häufig gestellte Fragen zum Thema Schaden:

Zum Hilfecenter
© R+V Direktversicherung AG 2020 | Kfz-Versicherung für Auto, Motorrad & Roller | Alle Rechte vorbehalten